D-Juniorinnen

Die D-Juniorinnen im Alter von 11 und 12 Jahren messen sich auf Landesebene bei der Landesmeisterschaft um den AOK-Cup (drei Turnierrunden), im AOK-Cup und beim AOK-Futsal-Cup.

Achtung: Goldenes Lernalter erreicht! Da sich die motorische Steuerungsfähigkeit auf einem hohen Niveau befindet, erlernen die Spielerinnen neue Bewegungsabläufe sehr schnell. Deshalb sollten neben der Festigung der technischen Fähigkeiten, vor allem variable koordinative Übungsangebote ins Training eingebaut werden.

Info: Ein Zweitspielrecht ermöglicht es, in einem Juniorenteam im eigenen Verein zu spielen, auf Landesebene aber mit einem anderen Verein in einer Mädchenmannschaft anzutreten. Zum Formular "Antrag auf Zweitspielrecht" geht es hier.


News

06.12.2021Keine LFV-Hallenturniere im Dezember

Die Vorfreude auf die geplanten Hallenlandesmeisterschaften im Nachwuchs war nach einem fußball- bzw. futsalfreien Winter in der letzten...

10.11.2021LFV hält Planungen für Hallenmeisterschaften aufrecht

In der bevorstehenden Winterpause soll nach Möglichkeit auch in der Halle gespielt werden. Dieses Vorhaben des Landesfußballverbandes...

11.10.2021D-Juniorinnen kämpften in Schwerin bei erster Turnierrunde um den AOK-Cup

Bei sonnigem Wetter trafen sich die D-Juniorinnen des Landes auf der altehrwürdigen Paulshöhe in Schwerin zum ersten von drei Turnieren...

15.09.2021DFB-Stiftung Egidius Braun startet Ausschreibung für Fußball-Ferien-Freizeiten – jetzt bewerben!

Auch im Jahr 2022 nehmen auf Einladung der DFB-Stiftung Egidius Braun 75 Fußballvereine mit rund 1.000 teilnehmenden Jugendlichen an den ...

23.08.2021Viertelfinalauslosungen im Landespokal versprechen interessante Spiele

Der Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball (AFM) des Landesfußballverbandes (LFV) hat am frühen Sonntagnachmittag in Lübz die Viertelfin...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de