D-Juniorinnen (U12)

Die D-Juniorinnen im Alter von 11 und 12 Jahren messen sich auf Landesebene bei der Landesmeisterschaft um den AOK-Cup (drei Turnierrunden), im AOK-Cup und beim AOK-Futsal-Cup.

Achtung: Goldenes Lernalter erreicht! Da sich die motorische Steuerungsfähigkeit auf einem hohen Niveau befindet, erlernen die Spielerinnen neue Bewegungsabläufe sehr schnell. Deshalb sollten neben der Festigung der technischen Fähigkeiten, vor allem variable koordinative Übungsangebote ins Training eingebaut werden.

Info: Ein Zweitspielrecht ermöglicht es, in einem Juniorenteam im eigenen Verein zu spielen, auf Landesebene aber mit einem anderen Verein in einer Mädchenmannschaft anzutreten. Zum Formular "Antrag auf Zweitspielrecht" geht es hier.


News

16.01.2020Vollgepacktes Wochenende: Fünf Futsal-Endrunden in Grimmen und Warnemünde

Ab sofort geht es bei den offiziellen Hallenlandesmeisterschaften des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) ans...

10.12.2019Futsal-Meister werden gesucht

Die Wintermonate stehen im Fußballsport wie gewohnt ganz im Zeichen der Halle. In der laufenden Saison 2019/2020 ermittelt der...

18.11.2019Im Stralsunder Regen: D-Juniorinnen fehlt das Zielwasser

Bei der zweiten von insgesamt drei Turnierrunden im Rahmen der Landesbestenermittlung der D-Juniorinnen um den AOK-Cup haben die...

01.10.2019Optimaler Start für den Titelverteidiger

Die erste von insgesamt drei Turnierrunden im Rahmen der Landesbestenermittlung der D-Juniorinnen um den AOK-Cup sah nach zehn Partien...

21.05.2019Finalspiele im AOK-Cup: Zweimal klare Sache, einmal enge Kiste

Am Sonnabend und Sonntag standen in Waren die insgesamt drei Endspiele im AOK-Cup der Nachwuchsfußballerinnen des Landes an. Während die...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de