B-Juniorinnen (U16)

Die B-Juniorinnen im Alter von 15 und 16 Jahren treffen auf Landesebene in der AOK-Verbandsliga, im AOK-Cup und beim AOK-Futsal-Cup aufeinander.

Achtung: Dropout nimmt zu!
In dieser Altersgruppe sind die meisten Abmeldungen zu verzeichnen. Besonders wichtig ist es daher, den Spielerinnen einen guten Übergang zum Frauenbereich zu ermöglichen. Dazu sollte bereits ab der letzten Rückrunde ein Kontakt zur infrage kommenden Frauenmannschaft hergestellt werden. Dies kann in Form eines gemeinsamen Trainings, der Einladung zum Frauentraining oder mithilfe eines Gesprächs zwischen Frauentrainer(innen) bzw. Kapitänin und Spielerinnen erfolgen.

Info:
Ein Zweitspielrecht ermöglicht es, in einem Juniorenteam im eigenen Verein zu spielen, auf Landesebene aber mit einem anderen Verein in einer Mädchenmannschaft anzutreten. Zum Formular "Antrag auf Zweitspielrecht" geht es hier.


18.11.2019B-Juniorinnen: Gastgeber gewinnt erste Turnierrunde auf dem Halbfeld

Neben der offiziellen Landesmeisterschaft in der AOK-Verbandsliga hat der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) zur Saison...

19.09.2019Jetzt bewerben: Die Fußball-Ferien-Freizeiten 2020 für Vereinsgruppen

Tolle Unterkunft, prominente Gäste und ein abwechslungsreiches Programm - auch im kommenden Jahr besteht für 75 Fußballvereine die...

06.08.2019Damen ermitteln Beachsoccer-Landesmeister in Warnemünde

Schöne Aussichten am Strand von Rostock-Warnemünde: Am 17. August steht mit dem Turnier der Damen der dritte und letzte Teil der...

08.07.2019Neuerungen im Spielbetrieb der AOK-Verbandsligen der Frauen & B-Juniorinnen

AOK-Verbandsliga | B-Juniorinnen
Im weiblichen Nachwuchs werden in der kommenden Saison 2019/2020 sechs Teams der B-Juniorinnen in einer 3...

19.06.2019Stralsunder B-Mädchen feiern das Triple

Nach dem Gewinn der Hallenlandesmeisterschaft und dem Erfolg im Landespokal haben die B-Juniorinnen des TSV 1860 Stralsund auch den...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de