Ausbildung Trainer C-Lizenz

Mit Abschluss der Basisausbildung und einer erfolgreichen Teilnahme an einem der im Anschluss aufgeführten Module erhält der Trainer bzw. die Trainerin die Anerkennung als Teamleiter.

Wird ein zweites dieser Module innerhalb von zwei Jahren erfolgreich absolviert und es liegt eine erfolgreiche Teilnahme an der obligatorischen, separaten LFV-Kurzschulung zum Thema "Kinderschutz" (kann auch auch während der Ausbildung absolviert werden), erhält der Trainer bzw. die Trainerin nach dem erfolgreichem Abschluss einer zentralen Prüfung die C-Lizenz. Die für die Ausbildungsmodule erforderlichen Nachweise müssen innerhalb des Ausbildungszeitraums von zwei Jahren nur einmal eingereicht werden.

Hinweis: Die bis Ende 2017 ausgestellten Teamleiter-Lizenzen werden mit der Basisausbildung und dem Modul Kinder oder Jugend anerkannt.

Die Anmeldung für die Ausbildungsmodule bzw. die Prüfung erfolgt online über das Lehrgangsportal des LFV M.-V. im DFBnet (www.dfbnet.org/coach/LFVMV). Weitere Infos dazu finden Sie im Bereich Lehrgangsanmeldung.


Kurzschulungen (obligatorisch)

Informationen

Die erfolgreiche Teilnahme an dieser Kurzschulung ist notwendige Voraussetzung für den Erhalt der Lizenz.

Voraussetzung & Gebühr

Voraussetzung

Keine.

Gebühr

Die Teilnahme ist für Lizenzanwärter:innen kostenlos. Weitere Informationen finden sie im Bereich Lehrgangsanmeldung.

Termine

26.10.2021  [Schwerin]
25.11.2021  [Lübz]
09.12.2021  [Online]

Module

Die Inhaltsvermittlung der aufgeführten Module findet in der Regel freitags und sonnabends statt.

Informationen

Das Modul "Kinder" umfasst 40 Lerneinheiten.

Inhalte

  • Planung und Aufbau von Trainingseinheiten
  • Koordinationstraining
  • Wissen für die Altersbereiche Bambini bis E-Junioren
  • Anforderungen, Aufgaben und pädagogische Leitlinien eines Kindertrainers
  • Kindgerechte Wettkämpfe
  • Techniktraining (Leitbilder und Methodik)

Voraussetzung & Gebühr

Voraussetzung

Grundvoraussetzung ist die Absolvierung der Basisausbildung sowie die Vorlage

  • eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses
  • eines Nachweises für die Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als zwei Jahre)
  • einer ärztlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung.

Gebühr

40,00 €.Preis exkl. Übernachtung und Vollpension. Weitere Informationen finden sie im Bereich Lehrgangsanmeldung.

Termine

08.10.2021 - 16.10.2021  [Prohn]
05.11.2021 - 13.11.2021  [Greifswald]

Informationen

Das Modul "Jugend" umfasst 40 Lerneinheiten.

Inhalte

  • Koordinationstraining
  • Konditionstraining
  • Wissen für die Altersbereiche D- bis B-Junioren
  • Anforderungen, Aufgaben und pädagogische Leitlinien eines Jugendtrainers
  • Individualtaktik Angriff und Abwehr
  • Gruppentaktik Angriff und Abwehr
  • Techniktraining (Leitbilder und Methodik)

Voraussetzung & Gebühr

Voraussetzung

Grundvoraussetzung ist die Absolvierung der Basisausbildung sowie die Vorlage

  • eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses
  • eines Nachweises für die Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als zwei Jahre)
  • einer ärztlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung.

Gebühr

40,00 €.Preis exkl. Übernachtung und Vollpension. Weitere Informationen finden sie im Bereich Lehrgangsanmeldung.

Termine

22.10.2021 - 30.10.2021  [n.n.]
19.11.2021 - 27.11.2021  [Friedland]

Informationen

Das Modul "Erwachsene" umfasst 40 Lerneinheiten. Am Ende findet eine modulspezifische praktische Lehrprobe statt.

Inhalte

  • Wissen für die Altersbereiche der A-Junioren und Erwachsenen
  • Anforderungen und Aufgaben an den Trainer im Erwachsenenbereich
  • Mannschaftstaktik Angriff und Abwehr
  • Gruppentaktik Angriff und Abwehr
  • Komplextraining



Voraussetzung & Gebühr

Voraussetzung

Grundvoraussetzung ist die Absolvierung der Basisausbildung sowie die Vorlage

  • eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses
  • eines Nachweises für die Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als zwei Jahre)
  • einer ärztlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung.

Gebühr

40,00 €.Preis exkl. Übernachtung und Vollpension. Weitere Informationen finden sie im Bereich Lehrgangsanmeldung.

Termine

Informationen

Das Modul "Torhüter" umfasst 40 Lerneinheiten. Am Ende findet eine modulspezifische praktischen Lehrprobe statt.

Inhalte

  • Anforderungsprofil eines modernen Torhüters
  • Stellungsspiel
  • Koordinationstraining
  • Konditionstraining
  • Techniktraining (Leitbilder und Methodik)
  • Videoanalyse
  • 1gegen1-Verhalten
  • Regelkunde



Voraussetzung & Gebühr

Voraussetzung

Grundvoraussetzung ist die Absolvierung der Basisausbildung sowie die Vorlage

  • eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses
  • eines Nachweises für die Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als zwei Jahre)
  • einer ärztlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung.

Gebühr

40,00 €.Preis exkl. Übernachtung und Vollpension. Weitere Informationen finden sie im Bereich Lehrgangsanmeldung.

Termine


Prüfung

Die Prüfungen zur C-Lizenz finden gebündelt statt. Sie haben jeweils einen Umfang von sechs Stunden: Neben einer Klausur stehen für die maximal 24 Teilnehmenden die Ausarbeitung der Lehrproben in Zweiergruppen und deren Präsentation auf dem Programm.

Hinweis: Alle angehenden Absolventen, die im Jahr 2020 bereits eines der Ausbildungsmodule samt der bisher anschließenden Prüfung abgelegt haben, müssen für den Erhalt der C-Lizenz nebst dem zweiten Modul nur noch eine schriftliche Prüfung absolvieren. Die Lehrprobe entfällt. Das gilt auch für diejenigen, die künftig die Module "Erwachsene" und bzw. oder "Torhüter" in ihre C-Lizenz integrieren.

Voraussetzung & Gebühr

Voraussetzung

Grundvoraussetzung ist die erfolgreiche Absolvierung von zwei Ausbildungsmodulen aus den Bereichen "Kinder", "Jugend", "Erwachsene" oder Torhüter" innerhalb von zwei Jahren.

Gebühr

10,00 €. Preis exkl. Übernachtung und Vollpension. Weitere Informationen finden sie im Bereich Lehrgangsanmeldung.

Termine

07.11.2021  [Güstrow]

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de