B-Juniorinnen

Die B-Juniorinnen im Alter von 15 und 16 Jahren treffen auf Landesebene in der AOK-Verbandsliga, im AOK-Cup und beim AOK-Futsal-Cup aufeinander.

Achtung: Dropout nimmt zu!
In dieser Altersgruppe sind die meisten Abmeldungen zu verzeichnen. Besonders wichtig ist es daher, den Spielerinnen einen guten Übergang zum Frauenbereich zu ermöglichen. Dazu sollte bereits ab der letzten Rückrunde ein Kontakt zur infrage kommenden Frauenmannschaft hergestellt werden. Dies kann in Form eines gemeinsamen Trainings, der Einladung zum Frauentraining oder mithilfe eines Gesprächs zwischen Frauentrainer(innen) bzw. Kapitänin und Spielerinnen erfolgen.

Info:
Ein Zweitspielrecht ermöglicht es, in einem Juniorenteam im eigenen Verein zu spielen, auf Landesebene aber mit einem anderen Verein in einer Mädchenmannschaft anzutreten. Zum Formular "Antrag auf Zweitspielrecht" geht es hier.


16.04.2014U16-Mädels: Trotz "roter Laterne" nicht enttäuscht

Duisburg - Auch wenn es am Ende nur der 22. und damit letzte Platz für die U 16 Auswahl-Fußballerinnen Mecklenburg-Vorpommerns war, das...

20.02.20146. Talentetag um den "BKK vor Ort" – Cup 2014 in Rostock

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. veranstaltet mit Unterstützung der Nachwuchsakademie des F.C. Hansa Rostock und der...

24.01.2014Parchimer FC erhält Anerkennungspämie des DFB

Der Deutsche Fußball-Bund hat im Rahmen eines Bonussystem's Amateurvereine finanziell gewürdigt, die im Jahr 2013...

20.01.2014Hallenlandesmeisterschafts-Endrunde der D-Juniorinnen komplett / Auch B-Mädels ermitteln Meister

Am zurückliegenden Wochenende wurden in Ludwigslust und Stavenhagen in zwei Vorrunden die insgesamt sechs Teilnehmer für das...

13.01.2014Erster Hallentitel 2014 geht an C-Mädchen des 1. FC Neubrandenburg

Schwerin - Erfolgreich ihren Landesmeistertitel unterm Hallendach verteidigt haben am Sonntagnachmittag die C-Juniorinnen des 1. FC...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de