Am Landespokal nehmen in der Regel ca. acht bis zehn Mannschaften teil. Melden kann jeder Verein bzw. jede Spielgemeinschaft. Daraus ergeben sich die 1. Runde sowie die Viertel- und Halbfinals. Die jeweiligen Siegerteams spielen dann im Finale des Polytan-Cups um den Landespokal der Frauen.
Gespielt wird 2 x 45 Minuten auf dem Großfeld nach den geltenden Regeln des LFV M.-V. Es wäre absolut erfreulich, wenn zukünftig mehr Frauenteams aus den Kreisen (alleine oder als Spielgemeinschaft) an diesem Wettbewerb teilnehmen. Der Pokal ist offen ausgeschrieben, um sich ggf. einfach auch mal im Großfeldspielbetrieb auszuprobieren.


Polytan-Cup

03.08.2018Neuauflage des Vorjahres-Endspiels im Viertelfinale des Polytan-Cups

Die Auslosung der Viertelfinalspiele im Polytan-Cup der Frauen sorgt für ein schnelles Wiedersehen der beiden Endspielteilnehmer der...

11.06.2018Heimvorteil genutzt: Pokal-Viererpack für den 1. FC Neubrandenburg

Bei der ersten Auflage des großen Finalwochenendes in den Landespokalwettbewerben der Damen und Juniorinnen hatte der 1. FC...

07.06.2018Neubrandenburg ist Schauplatz für Pokalfinals der Frauen und Juniorinnen

Das neu.sw-Stadion in Neubrandenburg steht am Sonntag (10. Juni) ganz im Zeichen des Frauen- und Mädchenfußballs. An jenem Tag werden...


Saison 2018/2019

Hinweis: Alle Verlinkungen in der Darstellung führen auf FUSSBALL.DE!

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de