Verbandsliga der A-Junioren verändert ihr Gesicht


07.06.2019
Spielbetrieb • Verbandsliga • Landesliga • A-Junioren • B-Junioren • C-Junioren • D-Junioren

In der Verbandsliga der A-Junioren sind durch Rückzüge während und nach der Saison einige Plätze frei geworden. Diese werden mit aufstiegswilligen Teams aus den vier Landesliga-Staffeln besetzt.

Eine ordentliche Durchmischung wird im kommenden Spieljahr die Verbandsliga der A-Junioren erfahren. Bereits während der aktuellen Saison hatten sich zwei Teams vom Spielbetrieb zurückgezogen, zwei weitere Vereine haben ihren Verzicht auf eine weitere Saison in der landeshöchsten Spielklasse unmittelbar nach Beendigung der Punktspielserie bekanntgegeben. Es gibt demnach in keine sportlichen Regelabsteiger.

Die entstandene Lücke wird mit vier Aufsteigern aus den vier Staffeln der Landesliga gefüllt. Das ursprünglich in den Durchführungsbestimmungen vorgesehene Relegationsspiel zwischen den aufstiegswilligen Teams der Staffeln I und III wird auf Beschluss des Jugendausschusses des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) entfallen.

Sofern dem aufstiegswilligen 1. FC Neubrandenburg 04 in dieser Altersklasse über die Relegation (Spiele am 23. & 30. Juni gegen Fortuna Magdeburg) der Sprung in die Regionalliga Nordost gelingen sollte, wird der Jugendausschuss über das Verfahren für zusätzliche Aufsteiger in der Verbandsliga unter Berücksichtigung der Interessenten aus den Staffeln der Landesligen entscheiden.

Der stellvertretende Vorsitzende im Jugendausschuss des LFV M.-V., Olaf Kettner, steht im genannten Sachverhalt als Ansprechpartner zur Verfügung und ergänzt: "Wir werden die betroffenen Vereine individuell und kurzfristig über neue Sachstände informieren."

Veröffentlichung der Staffeleinteilungen am 1. Juli

Ebenso wie bei den Herren werden die Einteilungen der Verbandsligen sowie in den Staffeln der Landesligen (WEMAG-Liga, OSPA-Liga, WESERGOLD-Liga) in der 27. Kalenderwoche veröffentlicht. Die Spielpläne werden Mitte Juli im Laufe der 28. bzw. 29. Kalenderwoche im DFBnet platziert. Im Bereich der B-Junioren werden in der neuen Saison erneut nur zwei Staffeln in der Landesliga gebildet. Die C- und D-Junioren spielen weiterhin mit drei Staffeln, der Spielbetrieb der A-Junioren unterhalb der Verbandsliga richtet sich nach der Anzahl der eingegangenen Meldungen.

Die Begegnungen der 1. Runde im AUDI-Cup powered by Audi Zentrum Rostock (Spieltermin: 7./8. September 2019) werden durch den Pokalverantwortlichen im Jugendausschuss des LFV M.-V., Olaf Kettner, ermittelt. Die Verbandsligisten der vier Altersklassen sind in dieser Runde noch spielfrei.


Der LFV-Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de