Palmberg Junioren-Landespokal

Teilnehmerkreis für das Viertelfinale fast komplett


14.11.2022
Spielbetrieb • A-Junioren • B-Junioren • C-Junioren • D-Junioren • Landespokal

Lediglich drei Tickets sind für das Viertelfinale des Palmberg Junioren-Landespokals bei den A- bis D-Jugendlichen noch zu vergeben. Während zwei Spiele wie geplant erst am 10. Dezember ausgetragen werden, war der Abbruch der Begegnung zwischen den VFC Anklam und Rot Weiß Neubrandenburg im Landespokalwettbewerb der B-Junioren natürlich so nicht vorgesehen. Referee Björn Wudke pfiff die bis dahin torlose Partie nach einer schweren Verletzung eines Akteurs der Gastgeber – der Landesfußballverband wünscht gute Besserung – nach 18 Minuten nicht mehr an. Ob und wann es zu einer Neuansetzung kommt, entscheidet nunmehr die Staffelleitung bzw. das Sportgericht.

Ansonsten war in den vier Altersklassen sportlich wieder jede Menge los. Von Kantersiegen bis hin zu knappen Erfolgen war alles dabei, drei Mal musste sogar das Elfmeterschießen für die Entscheidung über das Weiterkommen herhalten.

Vier Viertelfinalspiele stehen bereits fest

Durchaus kurios: Obwohl der Termin für die Auslosung der Runde der letzten Acht in den vier Wettbewerben um den Palmberg Junioren-Landespokal bislang noch nicht feststeht, sind vier Viertelfinalpaarungen für den Spieltermin Anfang April 2023 bereits fix. Dabei handelt es sich jeweils um vereinsinterne Duelle, die unter Anwendung der diesjährigen Durchführungsbestimmungen zustande kommen.


Palmberg Junioren-Landespokal | Saison 2022/2023

Viertelfinale (Spieltermin: 1./2. April 2023)

D-Junioren

  • FC Förderkader René Schneider U12 - FC Förderkader René Schneider U13
  • 1. FC Neubrandenburg 04 U12 - 1. FC Neubrandenburg 04 U13
  • Lostopf: FC Mecklenburg Schwerin U13, F.C. Hansa Rostock U13, Greifswalder FC U13, FSV Einheit Ueckermünde

C-Junioren

  • F.C. Hansa Rostock U14 - F.C. Hansa Rostock U15
  • Lostopf: Schwaaner Eintracht, FSV Blau-Weiß Greifswald, FC Mecklenburg Schwerin U15, FC FK René Schneider U15, 1. FC Neubrandenburg U15, FC Anker Wismar

B-Junioren

  • FC Förderkader René Schneider U16 - FC Förderkader René Schneider U17
  • Lostopf: SG Wöpkendorf/ScanHaus Marlow, SV Hafen Rostock, 1. FC Neubrandenburg 04 U17, TSG Neubukow, Sieger FSV Einheit Ueckermünde - Greifswalder FC U17 (Spiel am 10. Dezember), Sieger VFC Anklam - FC Rot-Weiß Neubrandenburg (Termin offen)

A-Junioren:

  • Lostopf: SV Waren 09, FC FK René Schneider, PSV Wismar, VFC Anklam, SG Warnemünde United, FC Mecklenburg Schwerin II, Güstrower SC 09, Sieger Greifswalder FC U19 - 1. FC Neubrandenburg 04 U19 (Spiel am 10. Dezember)

Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.

Aktuelles

05.12.2022 • Saison 2022/2023
Das war die Hinrunde: Herren-Verbandsliga

In der Herren-Verbandsliga thront zum Ende des Jahres 2022 (ebenso wie in der Rangliste des LOTTO Fairplay-Cups) der FC Anker Wismar an...

01.12.2022 • Wirken des LFV-Ehrenpräsidenten auch überregional anerkannt
Joachim Masuch zum NOFV-Ehrenmitglied ernannt

Rund zwei Monate nach seiner Wahl zum Ehrenpräsidenten des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) wurde Joachim Masuch für...

30.11.2022 • Frist endet am 10. Januar
Jetzt bewerben – Ausschreibung für Sepp-Herberger-Urkunden 2023 gestartet

Ende März des kommenden Jahres werden in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom in Berlin die Preisträger der Sepp-Herberger-Urk...

30.11.2022 • Votum erfolgte zunächst unter Vorbehalt
Früherer LFV-Vorstand nachträglich entlastet

Der zwischen den beiden zurückliegenden Ordentlichen Verbandstagen am 7. November 2018 und 17. September 2022 amtierende Vorstand des...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de