Staffeleinteilungen der Junioren-Spielklassen in der Saison 2021/2022


01.07.2021
Spielbetrieb • Verbandsliga • Landesliga • Landespokal • Junioren • A-Junioren • B-Junioren • C-Junioren • D-Junioren

Die männliche Fußballnachwuchs - hier die A-Junioren - nimmt den Punktspielbetrieb im August mit dem Auftakt der neuen Saison 2021/2022 wieder auf. [Foto: Ulf Lange]

Der Vorstand des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) hat auf seiner turnusgemäßen Sitzung am 30. Juni in Rostock die Staffeleinteilungen für die Saison 2021/2022 im männlichen Nachwuchs auf Landesebene beschlossen. Die Zuarbeit erfolgte vorab durch den zuständigen Jugendausschuss.

Verbandsliga der C- & D-Junioren zweigeteilt

Die Staffeln in den Landesligen bewegen sich in den vier Altersklassen der A- bis D-Junioren dabei in Größenordnungen zwischen acht und zehn Mannschaften. Acht Teams umfassen jeweils auch die Verbandsliga in der A- bzw. B-Jugend, während es in den jüngeren Jahrgängen zu einer Zweiteilung der landeshöchsten Spielklasse kommen wird. Das erfordert auch eine Anpassung des Spielmodells. Im Anschluss an die Staffelspiele (je sieben Teams mit Hin- und Rückspiel) sind bei den C- und D-Junioren demzufolge Überkreuzvergleiche und anschließende Finalspiele geplant, um die Abschlussplatzierungen zu ermitteln. Die Durchführungsbestimmungen sowie Auf- und Abstiegsregelungen für den männlichen Nachwuchs sollen in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.

Saisonstart im August

Der Auftakt der Saison wird in zwei Abschnitten erfolgen. Die Staffeln mit einer Stärke von neun bzw. zehn Mannschaften starten ebenso wie die Verbandsliga der C- und D-Junioren am Wochenende vom 14./15. August 2021 mit dem Punktspielbetrieb. Eine Woche später folgen die acht Mannschaften umfassenden Staffeln, in denen – vorbehaltlich von Entwicklungen rund um die Coronapandemie – Mitte Mai 2022 (21./22.05.) regulär als erstes die finalen Entscheidungen in Sachen Meisterschaft und Abstieg fallen werden. In den restlichen Staffeln sind der letzte Spieltag bzw. die Rückspiele in den Playoff-Finals für 11./12. Juni 2022 vorgesehen. Die Endspiele im Audi-Cup sollen am 25. bzw. 26. Mai 2022 stattfinden.

Umgang mit unvollständiger Saison frühzeitig geklärt

Bereits vor kurzem hat der erweiterte Vorstand mit einer ab dem 1. Juli gültigen Ordnungsänderung derweil den künftigen Umgang mit einer Spielzeit, die aufgrund höherer Gewalt nicht bis zum Spieljahresende (i.d.R. 30. Juni) komplett beendet werden kann, festgelegt. Demnach erfolgt die Wertung einer Saison (bei gleicher Anzahl an Spielen gemäß Tabelle, ansonsten und Anwendung der Quotientenregel) – und in diesem Zusammenhang auch die Umsetzung des zuvor festgelegten Auf- & Abstiegs – dann nur in jenen Spielklassen bzw. Staffeln, in denen mindestens drei Viertel der Teams mindestens die Hälfte der geplanten Spiele (inkl. Entscheidungen am „grünen Tisch“) absolviert haben. Ist diese Voraussetzung nicht erfüllt, wird die Saison in einer solchen Spielklasse bzw. Staffel komplett annulliert.


Staffeleinteilungen A-Junioren, Saison 2021/2022

Verbandsliga

Verbandsliga (8): FC Anker Wismar, FC Schönberg 95, FSV Blau-Weiß Greifswald, Greifswalder FC U19, Güstrower SC 09, Rostocker FC, SG Neustrelitz/Blankensee (N), SG Pastow/Bentwisch/Dummerstorf

Landesliga

WEMAG-Liga / Staffel I (9): Eintracht Ludwigslust, Neumühler SV (E), PSV Wismar (E), SC Parchim (E), SG Aufbau Boizenburg, SG Dynamo/Schweriner SC (E), SG Pampow/Plate, SG Roggendorf/Gadebusch, Wittenburger SV (E)

OSPA-Liga I / Staffel II (9): Doberaner FC, FSV Kühlungsborn (E), FSV Rühn (E), HSG Warnemünde, Schwaaner Eintracht (E), SG Papendorf/Kritzmow, SG Parkentin/Bargeshagen/Sievershagen, SG Sternberg/Brüel, SV Reinshagen (E)

OSPA-Liga II / Staffel III (9): FSV 1919 Malchin, FSV Nordost Rostock, PSV Ribnitz-Damgarten, SG Graal-Müritz/Rövershagen (E), SG Jördenstorf/Thürkow (E), SG Motor Neptun Rostock, SG Warnemünde United (A), SV Hafen Rostock 61, SV Teterow 90

WeserGold-Liga I / Staffel IV (9): FC Motor Süd Neubrandenburg, SG Insel Rügen, SV Blau-Weiß Baabe (E), SV Chemie 70 Neubrandenburg, SV Prohner Wiek, SV Waren 09, Torgelower FC Greif, TuS Neukalen, VFC Anklam

Staffeleinteilungen B-Junioren, Saison 2021/2022

Verbandsliga

Verbandsliga (8): FC Anker Wismar (E), FC Förderkader René Schneider U17, F.C. Hansa Rostock U16, FC Schönberg 95, Greifswalder FC U17, Rostocker FC, Schweriner SC (N), TSV 1860 Stralsund

Landesliga

WEMAG-Liga / Staffel I (8): FSV Rühn, Güstrower SC 09 (A), Hagenower SV (E), Lübzer SV (E), PSV Wismar, SG Aufbau Boizenburg, SG 03 Ludwigslust/Grabow (E), SG StraWaZa (E)

OSPA-Liga / Staffel II (8): Demminer SV (N), Doberaner FC, FSV Kritzmow, SG Wöpkendorf, SV Barth 1950, SV Hafen Rostock 61, SV Warnemünde Fußball, Union Sanitz

WeserGold-Liga I / Staffel III (8): 1. FC Neubrandenburg 04 II (E), FSV 1919 Malchin (E), Malchower SV 90, PSV Röbel-Müritz (E), SFV Nossentiner Hütte (E), SG Kickers JuS/Groß Plasten (E), SG Neustrelitz/Blankensee, SV Waren 09

WeserGold-Liga II / Staffel IV (9): FC Rot-Weiß Wolgast, FSV Blau-Weiß Greifswald, FSV Einheit Ueckermünde, SG Insel Rügen, SG Pasewalk/Rollwitz, SV Blau-Weiß Baabe, SV Ostseebad Ückeritz, VFC Anklam, VfL Bergen 94 (A)

Staffeleinteilungen C-Junioren, Saison 2021/2022

Verbandsliga

Verbandsliga, Staffel A (7): FC Anker Wismar (N), FC Förderkader René Schneider U14, F.C. Hansa Rostock U14, FC Mecklenburg Schwerin U15, Rostocker FC, Schweriner SC, SV Hafen Rostock 61 (N)

Verbandsliga, Staffel B (7): 1. FC Neubrandenburg 04 U14 (N), FC Förderkader René Schneider U15, FC Mecklenburg Schwerin U14, Greifswalder FC U15, Güstrower SC 09, TSV 1860 Stralsund, VfL Bergen 94 (N)

Landesliga

WEMAG-Liga I / Staffel I (9): FSV Strohkirchen (E), Hagenower SV, MSV Pampow, SC Parchim, SG 03 Ludwigslust/Grabow, SG Aufbau Boizenburg, SG Sternberg/Brüel (E), SV Plate, SV Plate II

WEMAG-Liga II/ Staffel II (9): FC Anker Wismar II (E), FC Schönberg 95, PSV Wismar, Rostocker FC II, Schweriner SC II, SG Mecklenburg/Burgsee Verein Schwerin, SG Parkentin/Bargeshagen, SV Warnemünde Fußball, TSG Gadebusch (E)

WeserGold-Liga I / Staffel III (9): FSV Bentwisch, FSV Blau-Weiß Greifswald, Greifswalder FC II, SG Insel Rügen, SG Wöpkendorf, SV Barth 1950, SV Gützkow, TSV 1860 Stralsund II, VFC Anklam

WeserGold -Liga II/ Staffel IV (9): 1. FC Neubrandenburg 04 III, Demminer SV (N), FC Motor Süd Neubrandenburg (E), FC Rot-Weiß Wolgast, FSV 1919 Malchin, FSV Einheit Ueckermünde, SG Pasewalk/Rollwitz, SV Waren 09, TSG Neustrelitz

Staffeleinteilungen D-Junioren, Saison 2021/2022

Verbandsliga

Verbandsliga, Staffel A (7): Einheit Grevesmühlen (N), ESV Schwerin (N), FC Anker Wismar, F.C. Hansa Rostock U12, F.C. Hansa Rostock U13, FC Mecklenburg Schwerin U12, FC Mecklenburg Schwerin U13

Verbandsliga, Staffel B (7): 1. FC Neubrandenburg 04 U12, 1. FC Neubrandenburg 04 U13, FC Förderkader René Schneider U13, FSV Blau-Weiß Greifswald (N), Greifswalder FC U12, Greifswalder FC U13, Rostocker FC

Landesliga

WEMAG-Liga I / Staffel I (9): FC Mecklenburg Schwerin III, Hagenower SV (E), Lübzer SV, Neumühler SV (N), SC Parchim, Schweriner SC, SG 03 Ludwiglust/Grabow, SG Aufbau Boizenburg, Wittenburger SV

WEMAG-Liga II / Staffel II (9): Bambini FA (E), FC Anker Wismar II, FC Schönberg 95, PSV Wismar, PSV Wismar II (E), SG Parkentin/Bargeshagen, SV Schiffahrt und Hafen Wismar (E), TSG Gadebusch (E), TSG Neubukow

OSPA-Liga / Staffel III (9): BSG Scanhaus Marlow, FC Förderkader René Schneider U12, FSV 1919 Malchin, FSV Bentwisch, Güstrower SC 09, Rostocker FC II, SG Wöpkendorf, SV Hafen Rostock 61, SV Warnemünde Fußball

WeserGold-Liga I / Staffel IV (9): 1. FC Neubrandenburg 04 U11, FSV Einheit Ueckermünde, SG Pasewalk/Rollwitz, SV HANSE/Nordbräu Neubrandenburg, SV HANSE/Nordbräu Neubrandenburg II (E), SV Waren 09, Torglower FC Greif (E), TSG Neustrelitz, TSV Friedland 1814

WeserGold-Liga II/ Staffel V (8): FC Rot-Weiß Wolgast, FSV Blau-Weiß Greifswald II, Greifswalder FC III (E), SV Barth 1950, TSV 1860 Stralsund, TSV 1860 Stralsund II, VFC Anklam, VfL Bergen 94

N = Aufsteiger
A = Freiwilliger Absteiger
E = Eingliederung


Der LFV-Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de