Endrunde der D-Junioren in Barth

Greifswalder FC gewinnt den NNN-Futsal-Cup


23.01.2023
Spielbetrieb • D-Junioren • Futsal

Der ersten Premiere folgte gleich eine zweite: Während eine Endrunde um die Hallenmeisterschaft des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) am Sonntag erstmals in der Barther Vineta-Arena zu Gast war, trug sich der Greifswalder FC zum ersten Mal in die Siegerliste dieses Wettbewerbs ein. Sieben Teams hatten sich über die Vorrunden für das Finalturnier des NNN-Futsal-Cup qualifiziert und der Kampf um die Medaillenränge bot den zahlreichen Zuschauenden bis zum Schluss Spannung.

Spannung bis zum Schluss

Die GFC-Junioren gewannen fünf ihrer sechs Turnierpartien und wussten dabei allen voran mit einer starken Defensive zu überzeugen. Diese erwies sich lediglich im Duell mit dem FC Mecklenburg Schwerin zwischenzeitlich als löchrig: Binnen 200 Sekunden kassierten die Greifswalder vier Gegentreffer und standen somit zum einzigen Mal auf verlorenem Posten. Dass diese 0:4-Pleite in der Endabrechnung nicht ins Gewicht fiel, lag auch an dem sportlich ausgeglichenen Teilnehmerfeld. Denn in diesem mussten auch die Schweriner im Verlauf des Tages zwei Mal Federn lassen.

In seiner abschließenden Partie gegen den punktgleichen TSV 1860 Stralsund behielt der FC Mecklenburg aber mit 2:1 die Oberhand und hatte damit Silber sicher. Zudem setzten die Landeshauptstädter damit die Greifswalder im letzten Match des Tages unter Zugzwang, die im Duell mit dem Hagenower SV nunmehr einen Sieg für den Titelgewinn benötigten. Diese Aufgabe löste der neue Landesmeister allerdings souverän und wird MV damit beim nachfolgenden Regionalturnier des Nordostdeutschen Fußballverbandes am 25. Februar im sachsen-anhaltinischen Beetzendorf vertreten.

Der dritte Platz auf dem Siegertreppchen des NNN-Futsal-Cups ging an die U12-Junioren des F.C. Hansa Rostock. Mit einem 3:0-Erfolg gegen die U12 des 1. FC Neubrandenburg 04 hielt man den direkten Kontrahenten auf Distanz und zog zugleich noch an Stralsund vorbei. Für den TSV 1860 blieb damit nur der undankbare vierte Platz im Gesamtklassement.

Eine letzte Überraschung hatten die Turnierverantwortlichen bei der Siegerehrung parat. Die Sichter um LFV-Verbandssportlehrer Martin Mroß beriefen kurzerhand einen weiteren Feldspieler in die Turnierauswahl. Dazu gehörte mit dem Neubrandenburger Taimen Richter auch der jüngste Spieler des Turniers.


NNN-Futsal-Cup, D-Junioren

Endstand:

  1. Greifswalder FC (15 Punkte, 13:5 Tore)
  2. FC Mecklenburg Schwerin U13 (13, 16:3)
  3. F.C. Hansa Rostock U12 (12, 7:3)
  4. TSV 1860 Stralsund (10, 9:4)
  5. 1. FC Neubrandenburg 04 (8, 8:7)
  6. Hagenower SV (3, 2:23)
  7. Rostocker FC (0, 2:12)

Turnierauswahl: Lenny Kelling, Maddox Hantsche (beide F.C. Hansa Rostock U12), Madi Konstantinos Camara (FC Mecklenburg Schwerin), Paris Mpletsas, Taimen Richter (beide 1. FC Neubrandenburg 04 U12), Jonas Klüber (Greifswalder FC U13).


Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.

Aktuelles

31.01.2023 • Futsal-Hallenlandesmeisterschaft
FC Anker Wismar sichert sich A-Junioren-Titel in letzter Sekunde

Ein aufgeheiztes Turnier boten die A-Junioren im finalen Kampf um den Landesmeistertitel im Futsal. Umso ehrenhafter, dass vorab unter...

31.01.2023 • für NOFV-Regionalmeisterschaft qualifiziert
B-Jugend vom FCM Schwerin holt sich Hallenlandesmeistertitel im Futsal

Bei den B-Junioren durfte sich am vergangenen Sonntag der FC Mecklenburg Schwerin (U17) die Krone im Futsal aufsetzen. Sie hatten einen...

31.01.2023 • Titelvergabe in Barth
NNN-Futsal Cup: F.C. Hansa Rostock dominiert bei C-Junioren

Beim NNN-Futsal Cup der C-Junioren in Barth holte der F.C. Hansa Rostock ganz ohne Gegentreffer und Punktverlust absolut verdient den...

27.01.2023 • Fördermöglichkeiten für Sportvereine
ReStart – Sport bewegt Deutschland "Dein Verein: Sport, nur besser."

Das Programm "ReStart – Sport bewegt Deutschland" des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) wird mit 25 Millionen Euro vom...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de