Empfehlungen für Pflichtspiele mit erhöhtem Zuschaueraufkommen


17.08.2020
Verband • Spielbetrieb • Verbandsliga • Landesliga • Landesklasse • Landespokal • Männer • Frauen • Junioren • Juniorinnen • Schiedsrichter

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) hat eine Übersicht mit Empfehlungen für die Planung und Organisation von Spielen mit zu einem zu erwartenden erhöhtem Zuschaueraufkommen veröffentlicht. Die Hilfestellungen stehen auf der Internetseite (www.lfvm-v.de) als Download zur Verfügung.

Aktuell sind im Zuge der gültigen Coronaverordnung der Landesregierung (Stand: 17. August 2020) maximal 500 Personen rund um eine öffentliche Veranstaltung an der frischen Luft - hierzu zählen Fußballspiele - zugelassen. Wichtig ist: Die Anzahl der möglichen Personen ist nicht gleich der Anzahl der Zuschauer bzw. zu verkaufenden Eintrittskarten. Das notwendige, jeweils an die Sportstätte angepasste Hygienekonzept verringert u.a. zur Einhaltung der Abstandsregeln ggf. die Zuschauerkapazität. Zudem müssen u.a. die umittelbar beteiligten Personen zur Durchführung (Aktive, Unparteische) und Absicherung (Ordungsdienst, Sanitätsdienst) mit in die maximal zulässige Gesamtzahl an Personen eingerechnet werden.

Die Empfehlungen regeln u.a. den Umgang mit Gästetickets sowie anderweitigen Zugangsberechtigungen für Inhabende von Schiedsrichter- oder Ligaausweisen.


Der LFV-Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de