Schulen, Vereine und Verband kooperieren

Bis 2028 weiterhin gemeinsam für den Leistungssport aktiv


15.06.2022
Verband • Talentförderung

An drei Orten in MV wurden kürzlich die Anerkennungsurkunden für das Fortbestehen von Standorten zur Talentförderung verliehen. Hintergrund hierfür ist die strategische Ausrichtung der Förderung von jungen Leistungssportler:innen im Land.

Rostock wird neuerdings hierbei zu einem sogenannten „Landesleistungszentrum“, die Standorte Neubrandenburg und Schwerin zu „Trainingsstützpunkten“. Wohingegen in Rostock und Schwerin vorrangig der männliche Nachwuchs von der neuen Leistungssportkonzeption des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern (LSB) profitiert, kommen in Neubrandenburg vermehrt auch die Mädchen zum Zug.

Aktuell läuft der Olympiazyklus 2021-2024 und auch für den kommenden (2024-2028) ist eine Fortsetzung dieses Standortsystems bereits fixiert worden. Die Urkunden des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Sport wurden an die kooperierenden Vereinsvertreter:innen übergeben. Jede Sportschule im Land arbeitet in diesem Rahmen mit einem ortsansässigen Verein zusammen – im Landesleistungszentrum mit dem F.C. Hansa Rostock, im Falle der Trainingsstützpunkte mit dem 1. FC Neubrandenburg 04 und mit dem FC Mecklenburg Schwerin.

„Für die Sportler:innen bedeuten diese Talentfördermöglichkeiten übrigens zwei bis drei zusätzliche Trainings wöchentlich, ab der 5. Klasse. Die sportliche Betreuung wird dabei durch die Landestrainer:innen des LFV abgesichert“, so Geschäftsführer des LFV Sebastian Turowski, welcher jede Urkunde persönlich überreichte.


Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.

Aktuelles

07.07.2022
1. Runde im Lübzer Pils Landespokal ausgelost

Die Paarungen der 1. Runde im Lübzer Pils Landespokal stehen seit Donnerstagnachmittag fest. Die von Staffelleiter Peter Dluzewski und...

06.07.2022 • Zeitgenaue Ansetzungen folgen auf FUSSBALL.DE
Die Saison 22/23 ruft: Spielpläne für die Landesspielklassen der Herren verfügbar

Die Saison 2022/2023 nimmt im Bereich der Herren weitere Konturen an. Nach der erfolgten Staffeleinteilung zu Monatsbeginn folgten heute...

06.07.2022
1. Runde im Lübzer Pils Landespokal wird am Donnerstag ausgelost

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) lost am frühen Donnerstagnachmittag (7. Juli) die 1. Runde im Lübzer Pils...

04.07.2022 • Für Frauen, junges Ehrenamt und Menschen mit internationaler Geschichte
LFV plant spezielles Leadership-Programm im Herbst

Beginnend im September führt der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) erstmals ein Leadership-Programm für gezielt definierte...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de