22.01.2015

Ulf Kröger erhält NOFV-Verdienstnadel


Für seine außerordentlichen Verdienste erhielt der Greifswalder Referee Ulf Kröger (re.) im Rahmen des Wintercamps der LFV-Schiedsrichter in der Türkei aus den Händen von Torsten Koop die NOFV-Verdienstnadel.

Im türkischen Belek wurde Ulf Kröger für seine langjährigen Tätigkeiten rund um den Fußballsport in Mecklenburg-Vorpommern mit der Verdienstnadel des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) ausgezeichnet. Die Ehrung nahm Torsten Koop, ehemaliger Bundesliga-Schiedsrichter und seit Juli 2014 Vorsitzender im Schiedsrichterausschuss des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.), im Rahmen des Wintercamps der LFV-Referees vor.

Ulf Kröger (47) leitet seit 1991 Spiele aus Unparteiischer, seit 2009 auch auf Landesebene. Nach seiner Tätigkeit im Spielausschuss des Fußballverbandes Vorpommern-Greifswald ist Kröger seit Juli 2009 in seiner Rolle als Staffelleiter der Landesliga Nord und der Staffel III der Landesklasse Mitglied im Spielausschuss des LFV M.-V.



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de