09.06.2014

Sportgericht wird in mehreren Fällen aktiv


Im Zuge mehrerer schuldhafter Spielabsagen und Rückzügen von einzelnen Teams in den vergangenen Tagen und Wochen musste das Sportgericht des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. in zahlreichen Einzelfällen Entscheidungen treffen, die auch Auswirkungen auf die Tabellen haben.


Männer:

  • Das Spiel zwischen der TSG Warin und dem FC Schönberg 95 II (Landesklasse VI, Spiel-Nr. 161) wird auf Grund des schuldhaften Nichtantretens des Schönberger Reserve zum ursprünglichen Spieltermin am 17. Mai mit 3 Punkten und 3:0 Toren für Warin bzw. mit 0 Punkten und 0:3 gegen Schönberg gewertet.
  • Das Spiel zwischen dem LSV Schwarz Weiß Eldena und deder TSV Vietlübbe (Landesklasse V, Spiel-Nr. 155) wird auf Grund des schuldhaften Nichtantretens Vietlübbes zum ursprünglichen Spieltermin am 17. Mai mit 3 Punkten und 3:0 Toren für Eldena bzw. mit 0 Punkten und 0:3 gegen Vietlübbe gewertet.

A-Junioren

  • Das Spiel zwischen den A-Junioren des FSV Kühlungsborn und des PSV Rostock (Landesliga Staffel I, Spiel-Nr. 126) wird auf Grund des schuldhaften Nichtantretens der Rostocker zum ursprünglichen Spieltermin am 24. Mai mit 3 Punkten und 3:0 Toren für Kühlunsborn bzw. mit 0 Punkten und 0:3 gegen den PSV Rostock gewertet.
  • Das Spiel zwischen den A-Junioren des FSV Krakow am See und des VfB Goldenstädt (Landesliga Staffel III, Spiel-Nr. 128) wird auf Grund des schuldhaften Nichtantretens des VfB zum ursprünglichen Spieltermin am 31. Mai mit 3 Punkten und 3:0 Toren für Krakow am See bzw. mit 0 Punkten und 0:3 gegen Goldenstädt gewertet.
  • Das Spiel zwischen den A-Junioren des Sievershäger SV II und des SV Warnemünde Fußball (Landesliga Staffel I, Spiel-Nr. 132) wird auf Grund des schuldhaften Nichtantretens der Sievershäger zum ursprünglichen Spieltermin am 31. Mai mit 3 Punkten und 3:0 Toren für Warnemünde bzw. mit 0 Punkten und 0:3 gegen Sievershagen gewertet.
  • Die SG Papendorf/Hohen Luckow hat ihre Mannschaft aus dem Spielbetrieb der A-Junioren in der Landesliga Staffel I zurückgezogen. Alle bisherigen Spiele der SG Papendorf/Hohen Luckow werden annulliert. Eine Wiederaufnahme in den Spielbetrieb ist für die SG in dieser Altersklasse nur in der untersten Spielklasse des entsprechenden Kreisverbandes möglich.

B-Junioren

  • Das Spiel zwischen den B-Junioren des SV Blau-Weiß Polz und des Parchimer FC (WEMAG-Liga, Spiel-Nr. 113) wird auf Grund des schuldhaften Nichtantretens des PFC zum ursprünglichen Spieltermin am 11. Mai mit 3 Punkten und 3:0 Toren für Polz bzw. mit 0 Punkten und 0:3 gegen Parchim gewertet.
  • Das Spiel zwischen den B-Junioren der SG Barth/Trinwillershagen und des FSV Kühlungsborn (Landesliga Staffel I, Spiel-Nr. 103) wird auf Grund des schuldhaften Nichtantretens des FSV zum ursprünglichen Spieltermin am 27. April mit 3 Punkten und 3:0 Toren für Barth/Trinwillershagen bzw. mit 0 Punkten und 0:3 gegen Kühlungsborn gewertet.
  • Der FSV Rühn hat seine Mannschaft aus dem Spielbetrieb der B-Junioren in der Landesliga Staffel I zurückgezogen. Alle bisherigen Spiele des FSV Rühn werden annulliert. Eine Wiederaufnahme in den Spielbetrieb ist für den FSV in dieser Altersklasse nur in der untersten Spielklasse des entsprechenden Kreisverbandes möglich.

C-Junioren

  • Das Spiel zwischen den C-Junioren des VfL Bergen und des SV Teterow 90 (Landesliga Staffel I, Spiel-Nr. 126) wird auf Grund des schuldhaften Nichtantretens der Teterower zum ursprünglichen Spieltermin am 1. Juni mit 3 Punkten und 3:0 Toren für Bergen bzw. mit 0 Punkten und 0:3 gegen Teterow gewertet.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de