07.01.2015

FSV Bentwisch vermeldet Rückzug aus der Verbandsliga


In der Rückserie rollt der Ball beim FSV Bentwisch nicht mehr in Spielen der Herren-Verbandsliga.

Mit einem offiziellen Schreiben an den Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFV M.-V.) hat der FSV Bentwisch am 6. Januar 2015 seine erste Männermannschaft vom Spielbetrieb in der Verbandsliga zurückgezogen. "Entsprechend der Rechts- und Verfahrensordnung (RuVO/d. Red.) wurde ein Sportgerichtsverfahren eingeleitet, das über das weitere Vorgehen entscheidet", erklärte Peter Dluzewski, Staffelleiter der landeshöchsten Spielklasse im Herrenbereich.

Aller Voraussicht nach werden die bislang ausgetragenen Spiele der Rand-Rostocker annulliert und die Mannschaft steht als erster Regelabsteiger der Verbandsliga fest (siehe § 35 RuVO des LFV M.-V.). 

Der FSV Bentwisch belegte nach der Hinrunde mit einer Ausbeute von neun Punkten aus 15 Spielen den vorletzten Rang.



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de