Wittenburgerinnen feiern Kreismeistertitel


06.06.2018
KFV Westmecklenburg

Die erfolgreichen Damen vom Wittenburger SV feiern in dieser Saison das Double. [Foto: Tilo Techam]

Die Frauen des Wittenburger SV waren in dieser Saison das Maß aller Dinge in der Kreisoberliga Westmecklenburg. Der Meistertitel wurde ohne Niederlage und mit nur zwei Unentschieden in 15 Punktspielen geholt. Das Torverhältnis von 90:12 zeigt deutlich, dass sowohl vor dem gegnerischen Gehäuse als auch in der eigenen Hälfte vieles stimmte. Zusammen mit dem Titelgewinn im Futsal ist somit das „Double“ perfekt.

Zeit für die Sommerpause ist allerdings noch nicht. Für den WST steht am 17. Juni 2018 noch die vom Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) ausgerichtete Landesmeisterschaft der Kreismeister in Waren an.

Anne Thieler


Der LFV-Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de