Jetzt bewerben: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport beim Landesfußballverband


24.02.2021
Verband • Geschäftsstelle • Stellenanzeigen

Seit 2011 haben zehn jungen Menschen erste Erfahrungen im Berufsleben im Rahmen eines Freiwilligendienstes beim Landesfußballverband gesammelt. Auch im Jahr 2021 schreibt der größte Sportfachverband in Mecklenburg-Vorpommern eine FSJ-Stelle aus.

Der Landesfußballverband Mecklenburg Vorpommern e.V. sucht für den Zeitraum vom 1. September 2021 bis zum 31. August 2022 einen FSJ-ler (m/w/d). Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. April 2021.

Der LFV M.-V. bietet für den genannten Zeitraum wiederholt die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Sport zu absolvieren. Während dieses praxisorientierten Jahres bekommen die Freiwilligen erste Einblicke in die Berufswelt.

Folgende Aufgabenbereiche erwartet den FSJ-ler (m/w/d):

  • Unterstützung in allen Bereichen der abwechslungsreichen tagtäglichen Arbeit in der/den Geschäftsstelle/n (Einsatzbestimmung nach individuellen Stärken)

Der Bewerber (m/w/d) sollte über folgende Fähigkeiten verfügen:

  • Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit
  • Persönlichen Einsatz
  • Sicherer Umgang mit dem Computer (u.a. MS Office)
  • Führerschein der Klasse B wäre wünschenswert

Ebenfalls wünschenswert ist zudem eine schon vorhandene Übungsleiter- bzw. Trainer-Lizenz. Diese kann jedoch auch im Rahmen des FSJ erworben werden.

Hauptstandort für die Ausübung des FSJ ist die LFV-Geschäftsstelle in Rostock (Kopernikusstraße 17a, 18057 Rostock). Mögliche Nebenstandorte für zeitlich begrenzte Kurzeinsätze sind die LFV-Zweiggeschäftsstellen in Neubrandenburg (Schwedenstraße 25, 17033 Neubrandenburg) bzw. in Schwerin (Wittenburger Straße 116, 19059 Schwerin).

Die jungen Erwachsenen, die im FSJ tätig sind, werden von der Landessportjugend fortgebildet und betreut. Während dieses einen Jahres besteht Anspruch auf Urlaub sowie 25 Bildungstage. Zusätzlich erhalten die Freiwilligen ein Taschengeld.

Interessierte Mädchen und Jungen bzw. Frauen und Männer im Alter von 15 bis 26 Jahren senden ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30. April 2021 an folgende Adresse:

Landesfußballverband
Mecklenburg-Vorpommern e. V.
z. Hd. Herrn Sebastian Turowski
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Die Bewerbungen können auch per E-Mail mit Betreff "Bewerbung für FSJ" an info[at]lfvm-v.de gerichtet werden.


Der LFV-Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de