Neubrandenburger D-Juniorinnen verteidigen Titel beim AOK-Futsal-Cup


21.01.2018
Frauen- und Mädchenausschuss • Futsal • D-Juniorinnen

Der Titelträger beim AOK-Futsal-Cup: Die D1-Juniorinnen des 1. FC Neubrandenburg 04

Die D1-Juniorinnen des 1. FC Neubrandenburg 04 haben ihren Titel bei der Landesmeisterschaft des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) unter dem Hallendach erfolgreich verteidigt. Bei der acht Teams starken Endrunde um den AOK-Futsal-Cup – kurzfristig sagte der SV Hafen Rostock aufgrund vieler krankheitsbedingter Ausfälle ab – blieb die erste Vertretung aus der Vier-Tore-Stadt im gesamten Turnierverlauf als einziges Team ohne Niederlage wurde ihrer Favoritenrolle somit auch gerecht.

Die Überraschung vor mehr als 100 Zuschauern in der Malchiner Sporthalle „Am Zachow“ war zweifelsohne die zweite Mannschaft des 1. FCN. Als Gruppenerster der Staffel I qualifizierten sie sich für das Halbfinale und gewannen dort dank einer starken kämpferischen Leistung 2:1 gegen den Rostocker. Im vereinsinternen Finale unterlagen sie dann jedoch 0:3. Bronze holte sich der RFC, der in der Vorrunde dem späteren Titelträger FCN I immerhin ein 1:1 abknöpfte, vor dem FSV 02 Schwerin.


AOK-Futsal-Cup | D-Juniorinnen

1. 1. FC Neubrandenburg 04
2. 1. FC Neubrandenburg 04 II
3. Rostocker FC
4. FSV 02 Schwerin
5. SG Penzliner SV/Nossentiner Hütte
6. KAW Schwerin/Nordwestmecklenburg
7. KAW Vorpommern/Greifswald
8. FC Pommern Stralsund

In die Turnierauswahl wurden gewählt:Amy Jancsek (SG Penzliner SV/Nossentiner Hütte), Anna Abe (KAW Vorpommern/Greifswald), Emelie Noack (1. FC Neubrandenburg 04 II), Lillie Paulin Kempe (Rostocker FC), Sophie Kretzschmar (1. FC Neubrandenburg 04).

Der 1. FC Neubrandenburg 04 II landete auf Rang zwei.

Bronze holten sich die Mädchen des Rostocker FC.

Die Turnierauswahl: stehend von links: Sophie Kretzschmar (FCN I), Lillie Paulin Kempe (RFC), Anna Abe (KAW Vorpommern Greifswald), knieend von links: Amy Jancsek (SG Penzliner SV/SFV Nossentiner Hütte), Emelie Noack (FCN II)


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de