Futsal-Meisterschaften: Teilnehmer für Endrunden der A- & B-Junioren stehen fest


16.12.2019
Futsal • A-Junioren • B-Junioren

Die Gymnasium-Sporthalle in Grimmen gehörte zu den vier Austragungsorten für die Vorrunde im clever fit-Futsal-Cup der A-Junioren.

Mit zum Teil sehr knappen Entscheidungen hinsichtlich der Qualifikation für die bevorstehenden Endrundenturniere am 28. bzw. 29. Dezember in Rostock gingen die insgesamt acht Vorrunden der Futsal-Landesmeisterschaften der A- und B-Junioren am vergangenen Wochenende zu Ende.
Insgesamt wetteiferten 56 Mannschaften an sieben Standorten um die 16 zu vergebenden Finaltickets. Die Turnierverläufe und Spielpläne sorgten teilweise für echte Endspiele und in den Abschlusstabellen entschied neben der erzielten Punktausbeute unter Umständen auch das Torverhältnis über das Weiterkommen.

So geschehen beim Turnier der A-Junioren um den clever fit-Futsal-Cup in Penzlin. Nebst dem unangefochtenen Sieger Lübzer SV, der all seine fünf Partien gewann, schlossen der SC Parchim und der SV Motor Süd Neubrandenburg die Serie jeweils mit neun Punkten ab. Die Westmecklenburger hatten im nachfolgenden Kriterium der Bilanz aus erzielten und kassierten Treffern dann knapp die Nase vorn. Hier gibt es die Vorrundenergebnisse der A-Junioren auf einen Blick

Bei den B-Junioren wurden drei der vier Vorrunden im Modus „jeder gegen jeden“ ausgespielt. Lediglich das Turnier in Greifswald wurde aufgrund der aus geographischen Gesichtspunkten erhöhten Teilnehmerzahl von acht Mannschaften mit zwei Staffeln und anschließenden Platzierungs- und Finalspielen durchgeführt. Hier gewann der VfL Bergen das Endspiel gegen die SG 90 Görmin/Jarmen mit 2:1, aber beide Teams lösten mit ihrem sportlichen Abschneiden das Ticket für die Endrunde. Das Duo komplettiert das achtteilige Teilnehmerfeld der B-Jugendlichen, welches sich aus den drei weiteren Gruppensiegern- bzw. Zweiten der Vorrunden in Hagenow, Kühlungsborn und Malchin generiert. Dem FC Mecklenburg Schwerin bietet sich zwischen Weihnachten und Neujahr dann sogar die Chance auf die Titelverteidigung. Hier gibt es die Vorrundenergebnisse der B-Junioren auf einen Blick

Übrigens: Mecklenburg-Vorpommern ist in beiden Altersklassen auch Ausrichter für die NOFV-Futsal-Cups, die am 8. Februar 2020 ebenfalls in der Rostocker OSPA-Arena ausgetragen werden.


A-Junioren

Endrunde im clever fit-Futsal-Cup

Termin: Sonnabend, 28. Dezember, ab 14 Uhr
Ort: OSPA-Arena Rostock

Teilnehmer: FC Förderkader René Schneider, FC Anker Wismar, FC Mecklenburg Schwerin, TSV Empor Zarrentin, FSV Bentwisch, TSV 1860 Stralsund, Lübzer SV, SC Parchi.

B-Junioren

Endrunde Futsal-Landesmeisterschaft

Termin: Sonntag, 29. Dezember, ab 10 Uhr
Ort: OSPA-Arena Rostock

Teilnehmer: SV Waren 09, SG Usedom/Ückeritz, VfL Bergen 94, SG 90 Görmin/Jarmen, FC Förderkader René Schneider, FSV Bentwisch, FC Schönberg 95, FC Mecklenburg Schwerin.


Der LFV-Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de