Frauen

Im Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern spielen Frauen im Spielbetrieb auf Landes- und Kreisebene.* Spielberechtigt sind alle Frauen-Vereinsmannschaften, die ihre Mannschaft fristgerecht melden. Es sind keine Aufstiegsspiele o.ä. aus der Kreis- bzw. Kreisoberliga notwendig.  Mit dem A-Juniorinnenalter beginnt für die Spielerinnen der Seniorenbereich.
Auf Landesebene werden für die Frauen folgende Spielmöglichkeiten angeboten:

  • AOK-Verbandsliga (Spielbetrieb auf 9er- bzw. Großfeld)
  • Polytan-Cup (Landespokal auf Großfeld)
  • AOK-Futsal-Cup (Hallenlandesmeisterschaft)
  • Ü35-Spielbetrieb (Trainings- und Spieltage)

*Auf Kreisebene gibt es für die Frauen die Möglichkeit, auf dem Halbfeld im kreisübergreifenden Ligabetrieb zu spielen, um den Kreispokal zu kämpfen und an der Hallenkreismeisterschaft teilzunehmen. Melden können alle Vereine und jede Spielgemeinschaft.


31.05.2021DFB startet Online-Kampagne "Fußball, die (feminin)"

Haltung zeigen, die öffentliche Wahrnehmung stärken, die Gemeinschaft zusammenbringen und für das Thema begeistern: Das ist das zentrale...

22.05.2021Ab 1. Juni: Weitreichende Öffnungen für den Freizeit- und Breitensport

Auf dem Sportgipfel wurden am (heutigen) Sonnabend konkrete Öffnungsperspektiven für den Vereins- und Fitnesssport in...

21.05.2021Polytan-Cup der Frauen erfährt ebenfalls vorzeitiges Ende

Der erweiterte Vorstand des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) hat auf einer kurzfristig einberufenen Sitzung am...

20.05.2021Kinder- und Jugendsport im Verein ab 26. Mai im größeren Umfang wieder möglich

Die durch den Lockdown rückläufige Entwicklung der Inzidenzzahlen macht Öffnungen im Freizeit- und Breitensport früher möglich als...

17.05.2021Finaltag der Amateure erstmals ohne Endspiel in MV

Der bundesweite Finaltag der Amateure am 29. Mai findet in diesem Jahr ohne Beteiligung des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern...

12.05.2021Draußen muss drin sein: DFB und DOSB starten Petition für Amateursport

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat mit seinen Regional- und Landesverbänden und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) eine...

11.05.2021Schützt Aufwärmen vor Verletzungen oder ist das ein Mythos?

Jeder kennt es: Mitspieler:innen, die aus der Umkleidekabine direkt auf den Platz stürmen und erstmal mehrere Schüsse auf das Tor...

30.04.2021Testbefreiung für Geimpfte greift auch im Amateursport

In einer überarbeiteten Version der Coronaverordnung in MV ist die Testbefreiung von Geimpften geregelt. Diese gilt u.a. auch für...

30.04.2021DFB-Ü-Cups 2021 in Berlin abgesagt

In Anbetracht der Gesamtlage in Deutschland sowie in den einzelnen Bundesländern hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Wettbewerbe um...

22.04.2021Saisonwertung in MV: Schwierige Situationen erfordern schwierige Entscheidungen

Die Coronapandemie hat den Amateurfußball in Mecklenburg-Vorpommern fest im Griff. Dies ist – mit Ausnahme einer zwischenzeitlichen...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de