ONELOVE-Beachsoccer-Tour

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. führt seit Sommer 2014 eine offene Landesmeisteschaft im Beachsoccer an den Stränden der Ostseeküste und weiteren Standorten im Bundesland durch.

Auch im Jahr 2019 werden in insgesamt vier Turnieren die neuen Landesmeister bei den Männern und Frauen als auch im Nachwuchs bei den B-Junioren sowie den B-Juniorinnen und ausgespielt.


Anmeldung

Die Teilnahmegebühr sind für die Turniere der ONELOVE-Beachsoccer-Tour wie folgt festgelegt:

Herren & Frauen60,00 €
B-Junioren & B-Juniorinnen20,00 €

Hier geht's zum Online-Anmeldeformular für die ONELOVE-Beachsoccer-Tour 2019.


Männer

Bislang konnten sich die Rostocker Robben fünf Mal die Krone des Landesmeisters in Mecklenburg-Vorpommern aufsetzen. Im Jahr 2019 steht im Bereich der Männer auf der Suche nach dem neuen Titelträger bei der ONELOVE-Beachsoccer-Tour erstmals eine zweitägige Turnierveranstaltung (20./21. Juli) in Rostock-Warnemünde auf dem Plan.

Hier werden auch Tickets für den Regionalentscheid Ost, gleichbedeutend mit der NOFV-Beachsoccer-Meisterschaft, vergeben. Die qualifizierten Teams aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen messen sich am 27./28. Juli 2019 in Zinnowitz. Das bestplatzierte Amateurteam (Hinweis: Keine Mannschaft aus der DFB-Beachsoccer-Liga) dieses Regionalentscheides erhält das Startrecht für das Final Four-Turnier der Deutschen Beachsoccer-Tour 2019 in Rostock-Warnemünde (24./25. August). Dieses Event findet parallel zur Deutschen Beachsoccer-Meisterschaft 2019 an selber Stelle statt.


Frauen

Im Jahr 2015 wetteiferten auch erstmals die Damen um den Titel der besten Fußballmannschaft im Sand von Mecklenburg-Vorpommern. Eine weitere Auflage erfolgt im Sommer 2019 im Rahmen der ONELOVE-Beachsoccer-Tour mit dem Tagesturnier in Warnemünde am 17. August. Der Turniergewinner ist zugleich der neue Landesmeister im Beachsoccer und Sieger der ONELOVE-Beachsoccer-Tour 2019. Bislang gingen die Titel der offenen Meisterschaft immer nach Berlin.


B-Junioren / B-Juniorinnen

Erstmals werden auch die Jungen und Mädchen aus der Altersklasse der B-Juniorinnen offiziell in den Terminkalender des Beachsoccer-Sommers aufgenommen. Die Mädels wetteifern am 17. August unmittelbar vor den Frauen im Sand, die B-Junioren sind bereits am 15. Juni Warnemünde im Einsatz.



News rund um die MV-Beachsoccer-Tour

25.08.2014E-Junioren wetteifern im Sand von Warnemünde

Am Finaltag des DFB-Beachsoccer-Cup-Wochenendes in Rostock-Warnemünde organisierte der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern...

27.08.2013Der Nachwuchs spielt im Sand: Spannung, Tricks, jede Menge Tore & Fairplay

Am Rande des DFB-Beachsoccer-Cups begeistern auch die heimischen D-Junioren beim „bio erleben" Beachsoccer-Cup. Neun Teams aus der ...

09.09.2013Rostocker Robben spielen im nächsten Jahr europäisch

In einem packenden und an Spannung nicht zu übertreffendem Finale im Beachsoccer-Supercup zwischen dem Gewinner der German Beach Soccer...

26.08.2013Strandkicker begeistern das Publikum in Warnemünde

Der DFB-Beachsoccer-Cup feierte am Wochenende in Rostock-Warnemünde eine gelungene Premiere. Das Endspiel zwischen dem Beach Soccer Team...

22.08.2013FINALE: Warnemünde im Beachsoccer-Fieber

Am Wochenende geht es am NIVEA Haus Active Beach in Warnemünde fußballerisch richtig heiß her: Der DFB-Beachsoccer-Cup feiert seine mit...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de