Tag des Mädchenfußballs

Es gilt, jedem Menschen, der Fußball spielen möchte, eine Spielmöglichkeit zu bieten. Dazu gehören selbstverständlich auch Mädchen. Der „Tag des Mädchenfußballs“ (TdM) ist ein vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) initiierter Aktionstag, der zum Ziel hat, neue Spielerinnen für die Vereine zu gewinnen. In den letzten Jahren entwickelte sich diese sehr individuell durchgeführte Maßnahme zu einem funktionierenden Erfolgsmodell.

Die Vereine in Mecklenburg-Vorpommern suchen dabei in Kitas, Schulen, Jugendtreffs, Flüchtlingseinrichtungen oder einfach im Freundes- und Bekanntenkreis aktiver Spielerinnen und werden fündig. Der DFB und der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) honorieren dieses Engagement rund um den "TdM" sowohl materiell als auch finanziell. Die Chancen und Potenziale des Mädchenfußballs sind groß und eine Perspektive für jeden Verein. 


Anmeldung für einen Tag des Mädchenfußballs

Anmeldung TdM

Ausrichter (Verein, Schule, usw).

Ansprechpartner

Infos zur Veranstaltung

Postanschrift zur Material-Zusendung

Fragen & Mitteilungen an den LFV M.-V.

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de