Zum 30. Geburtstag: LFV knackt die Marke von 60.000 Mitgliedern


14.07.2020
Verband

Am 14. Juli 1990 von 15 Gründungsmitgliedern in Güstrow aus der Taufe gehoben, begeht der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) am heutigen Tag seinen 30. Geburtstag. Die insgesamt positive Entwicklung des Fußballsports und des Verbandes ist dabei an den aktuellen Mitgliederzahlen abzulesen: Erstmals zählt der größte Sportfachverband Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2020 mehr als 60.000 Mitglieder. Dies geht aus der aktuellen Mitgliederstatistik des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hervor.

„In der Anfangszeit in den 90er-Jahren hatte der Verband um die 30.000 Mitglieder“, erinnert sich Joachim Masuch, der dem LFV seit 1999 als Präsident vorsteht. Die Mitgliederzahl hat sich im Laufe der Zeit mehr oder minder stetig erhöht. „In unserem 30-jährigem Gründungsjubiläum haben wir nunmehr eine weitere Steigerung zu verzeichnen. Diese Entwicklung ist natürlich dem Wirken unserer Vereine im Land und der ungebrochenen Popularität unserer Sportart zu verdanken“, stellt Masuch fest.

Das langjährige Verbandsoberhaupt verkennt dabei nicht, dass „unsere passiven Mitglieder einen beträchtlichen Teil zu diesem Ergebnis beitragen. Diese Sportfreundinnen und Sportfreunde bringen sich überwiegend ehrenamtlich oder als Unterstützung in vielfältiger Form aktiv in ihren Vereinen ein.
Insgesamt umfassen die 21 Landesverbände des DFB etwas mehr als sieben Millionen Mitglieder, die rund 25.000 Vereinen angehören. 469 Klubs davon sind in Mecklenburg-Vorpommern beheimatet.


Der LFV-Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de