Wöchentliches Online-Training auch im Februar


01.02.2021
Junioren • Juniorinnen • Talentförderung

Was im November im oft zitierten "Lockdown light" begann, wird aufgrund der weiterhin anhaltenden Tristesse auf den Trainingsplätzen, aber vor allem wegen der großen Resonanz der fußballspielenden bzw. fußballinteressierten Kinder und Jugendlichen im kompletten Februar 2021 weiter fortgesetzt. "MOVEmber - der Ball rollt weiter" – unter diesem Titel bietet der Bereich Talentföderung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an jedem Montag um 17.30 Uhr ein Online-Trainingsformat an. In den bisherigen neun Einheiten haben fast 80.000 Teilnehmer:innen ihre individuellen fußballerischen Fähigkeiten unter Anleitung erfahrener Trainer:innen schulen und verbessern können.

In den vier bevorstehenden Einheiten im Februar wird abermals ein vielfältiges Programm geboten. Gleich am ersten Tag des letzten kalendarischen Wintermonats wird an der Ballfertigkeit gefeilt. Das Training steht unter dem Motto: "Fußball Freestyle – so zauberst du mit dem Ball wie kein anderer!". Im weiteren Verlauf der folgenden Sessions führt unter anderem der frühere Nationalspieler Heiko Westermann, der mit #HW4 eine Art umstrittenen Kultstatus erworben hat, durch die Übungen. Heute gehört Westermann übrigens zum Trainerteam der U16-Nationalmannschaft. Ein besonderes Online-Training wird am 22. Februar vorrangig für Torhüter:innen unter der Anleitung der zweimaligen Weltmeisterin Silke Rottenberg vorgehalten.

Der Zugang zu den montäglichen Online-Trainingseinheiten erfolgt über einen Link zu einer Videokonferenz in Microsoft Teams. Die Applikation steht für die Nutzung auf dem Desktop-PCs als auch mobilen Endgeräten kostenlos zur Verfügung.


Der LFV-Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de