Urteil: A-Junioren des Rostocker FC erhalten Strafe wegen Nichtantreten


11.04.2014
A-Junioren • Amtliche Mitteilungen

Laut einem Entscheid des Sportgerichts, Verhandlungsausschuss 1, wird die Partie zwischen dem 1. FC Neubrandenburg und dem Rostocker FC in der OSPA-Verbandsliga der A-Junioren (Spiel-Nr. 084) mit 3 Punkten und 3:0 Toren für den 1. FCN als gewonnen bzw. für den RFC mit 0 Punkten und 0:3 Toren als verloren gewertet.

Die Rostocker waren zum ursprünglich angesetzten Spieltermin am 8. März in Neubrandenburg schuldhaft nicht angetreten.


Der LFV-Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de