Neuregelung für Anfragen bezüglich Satzung und Ordnungen


05.09.2019
Verband • Service

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) informiert, dass Anfragen in Bezug auf die Satzung und Ordnungen des Verbandes fortan an die jeweiligen Ansprechpartner des Themenbereiches in der Geschäftsstelle des LFV M.-V. zu richten sind.

Der bisherige ehrenamtliche Referent für Satzungs- und Ordnungsfragen, Dr. Volkmar Blechschmidt, wurde auf der zurückliegenden Vorstandssitzung des LFV M.-V. Ende Juni offiziell verabschiedet. Das Ehrenmitglied des LFV M.-V. gehörte in den Rollen als Vorsitzender des Bezirks Nord (1997 bis 2009) bzw. als Mitglied des Präsidiums (2009 bis 2014) dem Vorstand des LFV M.-V. über mehrere Jahre an und stand den Vereinen und Verantwortlichen unter anderem in Rechtsfragen zur Verfügung.

Volkmar Blechschmidt war seinerzeit maßgeblich an der Erarbeitung der Satzung und Ordnungen des Verbandes beteiligt, die bis heute die Grundlage für die aktuell gültigen Dokumente sind.

Dr. Volkmar Blechschmidt (r.), hier auf dem zurückliegenden LFV-Verbandstag gemeinsam mit Herbert Frey (l.), ist nach seinem offiziellen Abschied auf der letzten erweiterten Vorstandssitzung nicht mehr Ansprechpartner für Satzungs- und Ordnungsfragen.

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de