Festival der E- & F-Juniorinnen

Mädels kicken am Tag der Deutschen Einheit in Pastow


05.10.2022
Spielbetrieb • E-Juniorinnen • F-Juniorinnen

Am Montag hatten zahlreiche Nachwuchsfußballerinnen aus Mecklenburg-Vorpommern ganz im Sinne des Feiertags eine einheitliche Meinung: "Heute geht es zum Fußballspielen nach Pastow!" An Ort und Stelle des Sportgeländes am Bornkoppelweg in Broderstorf-Pastow vor den Toren Rostocks empfing der Landesfußballverband in Zusammenarbeitet mit dem gastgebenden SV Pastow junge Kickerinnen aus insgesamt vier Altersklassen.

Den Anfang machten die Jüngsten. Den Anpfiff hörten die E- und F-Juniorinnen beim 3:3-Turnier um den AOK-Cup auf Minispielfeldern dabei gleich sieben Mal. Ebenso viele Spiele hatte jedes Team zu absolvieren, wobei auch die Meldung von Einzelspielerinnen im Vorfeld möglich war. In dieser Turnierform wechselnd die Teams je nach abschließendem Resultat die Felder, um im Turnierverlauf möglichst viele Partien mit ähnlichem Leistungsniveau zu generieren.

"Fantastisch, mit wie viel Spaß und Ehrgeiz die Mädels auf den Minispielfeldern unterwegs sind. Und durch die fairen Trainerinnen und Eltern entsteht insgesamt eine tolle Atmosphäre bei dem Fußballfestival", resümierte die auf dem kürzlich abgehaltenen LFV-Verbandstag zur neuen Beauftragten für den Frauen- und Mädchenfußball gewählte Carolin Klatt die ersten Turniererfahrungen bei den Kleinsten.


Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.

Aktuelles

31.01.2023 • Futsal-Hallenlandesmeisterschaft
FC Anker Wismar sichert sich A-Junioren-Titel in letzter Sekunde

Ein aufgeheiztes Turnier boten die A-Junioren im finalen Kampf um den Landesmeistertitel im Futsal. Umso ehrenhafter, dass vorab unter...

31.01.2023 • für NOFV-Regionalmeisterschaft qualifiziert
B-Jugend vom FCM Schwerin holt sich Hallenlandesmeistertitel im Futsal

Bei den B-Junioren durfte sich am vergangenen Sonntag der FC Mecklenburg Schwerin (U17) die Krone im Futsal aufsetzen. Sie hatten einen...

31.01.2023 • Titelvergabe in Barth
NNN-Futsal Cup: F.C. Hansa Rostock dominiert bei C-Junioren

Beim NNN-Futsal Cup der C-Junioren in Barth holte der F.C. Hansa Rostock ganz ohne Gegentreffer und Punktverlust absolut verdient den...

27.01.2023 • Fördermöglichkeiten für Sportvereine
ReStart – Sport bewegt Deutschland "Dein Verein: Sport, nur besser."

Das Programm "ReStart – Sport bewegt Deutschland" des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) wird mit 25 Millionen Euro vom...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de