Für Frauen, junges Ehrenamt und Menschen mit internationaler Geschichte

LFV plant spezielles Leadership-Programm im Herbst


04.07.2022
Qualifizierung • Verein • Soziales • Ehrenamt • Gesellschaftliche Verantwortung • Integration • Vielfalt • Service

Beginnend im September führt der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) erstmals ein Leadership-Programm für gezielt definierte und bis dato im Fußball eher unterrepräsentierte Personengruppen durch.

Das hybride Format mit drei Präsenzveranstaltungen und onlinebasiertem Lernen bzw. Austausch richtet sich konkret an Frauen, Menschen mit Einwanderungsgeschichte (altersunabängig) sowie junge Menschen unter 30 Jahren, die bereits in einem Verein Mitglied sind. Die Teilnehmenden sollen im Zuge des LFV-Programms für die Anforderungen im modernen Ehrenamt im Fußballsport qualifiziert werden.

Ziel: Tatkräftige Mitstreiter:innen für den Fußball in MV gewinnen

Neben der allgemeinen Förderung von Vielfalt und Diversität sollen mit dem Leadership-Programm neue verantwortungsbewusste Kräfte für eine ehrenamtliche Tätigkeit bzw. Mitarbeit in Vereinen, den Kreisfußballverbänden oder im LFV selbst gewonnen werden.

Die Kick-off-Veranstaltung in Rostock zum Thema "Führung und Selbstmanagement" (23.-25. September) ist ebenso obligatorischer Bestandteil wie die nachfolgenden dreitägigen Treffen in der Hansestadt mit den Inhalten "Rhetorik und Kommunikation" (21.-23. Oktober) und "Veränderungsmanagement 'think out oft the box'" (18.-20. November).

Bis 14. August für kostenfreie Teilnahme bewerben

Anfallende Kosten (z.B. Übernachtung & Verpflegung sowie Lehrgangsgebühren des Leadership-Programms übernimmt der LFV, womit die Teilnahme in Gänze kostenlos ist. Die Anmeldung kann ab sofort online im LFV-Veranstaltungskalender im DFBnet erfolgen. Die Bewerbungsfrist endet am 14. August.


Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.

Aktuelles

18.08.2022
Palmberg unterstützt den Fußballnachwuchs

Damit gewinnt der Nachwuchsfußball in Mecklenburg-Vorpommern an Prestige: Der erfolgreiche Büromöbelhersteller Palmberg mit Sitz in...

18.08.2022 • Wahl am 17. September
Personalvorschläge für den 9. Ordentlichen Verbandstag stehen fest

Am 17. August 2022 endete die Frist zur Einreichung von Vorschlägen zur Kandidatur für Wahlfunktionen auf dem 9. Ordentlichen Verbandstag...

12.08.2022
Penzliner SV gewinnt den LOTTO Fairplay-Cup

Rein formal ist die Saison 2021/2022 spätestens seit dem 30. Juni Geschichte, doch der Penzliner SV konnte sich am ersten Spieltag der...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de