Nationalmannschaft unterstützt

Jetzt die letzten Plätze für das Kindertrainerzertifikat sichern


06.09.2022
Verband • E-Junioren • F-Junioren • E-Juniorinnen • F-Juniorinnen

Bestehend aus drei Onlinephasen und zwei Präsenztagen am 24. September in Rostock (Ostseestadion) bzw. am 21. Oktober in Güstrow (Sportschule) führt der Landesfußballverband (LFV) in Kürze seinen ersten Lehrgang zum Erwerb des neuen Zertifikates für Kindertrainer:innen durch. Der offizielle Auftakt erfolgt auf virtueller Ebene am 9. September. Noch bis einschließlich 8. September (Donnerstag) können sich Interessierte für diese neue Form der Ausbildung, die sich an Trainer:innen im Altersbereich der E- bis G-Jugend richtet, im DFBnet anmelden. Aktuell sind nur noch wenige Restplätze verfügbar.

Zu den Inhalten der Ausbildung gehören nebst dem sportlichen Aspekt rund um die neuen Spielformen im Kinderfußball und zugehörigen Kompetenzen für den Wettbewerb und das Training auch Themen wie Wertevermittlung sowie die Arbeit mit Eltern.

Die Sonderausgabe im Jahr 2022 wird von der Stiftung der Nationalmannschaft unterstützt. Alle 21 Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes erhalten in diesem Zusammenhang finanzielle Hilfen, um zusätzliche Ausbildunge von Trainer:innen im Kinderfußball anzubieten.

Das Kindertrainerzertifikat wird in vollem Umfang der 20 Lerneinheiten auf das Modul Kinder für die C-Lizenz ab dem Jahr 2023 angerechnet. Es ersetzt jedoch nicht die ggf. noch zuvor zu absolvierende Basisausbildung. Die Teilnahmegebühren liegen bei 35 Euro, Verpflegung an den Präsenztagen ist dabei inbegriffen. Am 24. September gibt es zudem eine Kopplung mit dem großen AOK-Kinderfußballtag im nahegelegenen Rostocker Leichtathletikstadion.


Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.

Aktuelles

29.09.2022
Robert Schröder und Ariane Hingst besuchen Fußballhelden in Spanien

Die Jugendfußballtrainer:innen und -leiter:innen des Ehrenamtsprojektes "Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" bilden sich aktuell eine...

29.09.2022 • MV trägt weiterhin drei Streifen
adidas und Landesverbände des DFB verlängern Partnerschaft bis Ende 2026

adidas und die Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben heute die Verlängerung ihrer Partnerschaft bekanntgegeben. Demnach...

28.09.2022 • Vitalitätstest für das grüne Geläuf
Vertrockneter, brauner & lückiger Sportrasen: Was ist zu tun?

Während der letzten Wochen und Monate ist der Regen vielerorts ausgeblieben. Die Rasenflächen sind vertrocknet, das satte Grün ist einem...

27.09.2022 • Gilt ab dem 29. September 2022
Höhere Entschädigungen für Referees

Der kürzlich abgehaltene Verbandstag des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) hat entschieden: Mit dem 29. September 2022...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de