Einberufung zum 7. Ordentlichen Verbandstag


25.08.2014
Verband • Verbandstag • Amtliche Mitteilungen

(C): Bongarts/Getty Images

Der Vorstand des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFV M.-V.) hat auf seiner Sitzung am 24. April 2014 auf der Grundlage des § 19, Ziff. 1 der Satzung die Einberufung des 7. Ordentlichen Verbandstages des LFV M.-V. zum 7. November 2014 beschlossen.

Datum: Freitag, 7. November 2014
Ort:
Van der Valk Resort Linstow
Beginn: 17 Uhr

Delegierte  

1. Delegierte der Vereine und der KFV (Die Anzahl der Delegierten aus den Vereinen ist wie folgt geregelt: Pro fünf Vereine je KFV/FV ist ein stimmberechtigter Delegierter für den Landesverbandstag zu nominieren). Die Mitglieder des Vorstandes, Ehrenpräsidenten, die Mitglieder der Rechtsorgane sowie die Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstandes (§  26 BGB) der sechs KFV/FV nehmen als Delegierte mit Direktmandat am Verbandstag teil.

Die Delegierten müssen volljährig sein. (Eine Stimmübertragung ist nicht zulässig.)

Die unmittelbare Einladung der Delegierten einschließlich der Zusendung der Verbandstagsunterlagen erfolgt schriftlich über die jeweiligen KFV/FV.
                               
2. Mitglieder des Vorstandes des LFV M.-V.

3. Mitglieder der Rechtsorgane des LFV M.-V.

4. Ehrenmitglieder und Ausschussmitglieder des LFV M.-V. nehmen als Deelegierte ohne Stimmrecht teil.

Tagesordnung:   

1.  Feststellung der Beschlussfähigkeit und Bestätigung der Geschäftsordnung
2.  Wahl einer Wahlkommission und eines Wahlleiters
3.  Grußwort der Ehrengäste
4.  Auszeichnungen/Ehrungen
5.  Rechenschaftsbericht des Vorstandes und der Ausschüsse des LFV M.-V.
6.  Bericht der Rechtsorgane
7.  Bericht des Wirtschaftsprüfers
8.  Erledigung von Anträgen zur Änderung von  Satzung und Ordnungen
9.  Entlastung des Vorstandes
10.Neuwahl des Vorstandes und der Rechtsorgane
11.Bestätigung des Jugendobmanns als Vorstandsmitglied und des Geschäftsführers als Vorstands- und Präsidiumsmitglied
12. Bestimmung des Tagungsortes für den folgenden ordentlichen Landesverbandstag   
13. Anfragen und Mitteilungen.

Anträge

Anträge auf Änderung der Satzung und Ordnungen können zum Verbandstag entspr. § 26 der Satzung von den Organen des LFV M.-V., den KFV/FV sowie den Vereinen eingebracht werden. Sie sind spätestens bis 26. September 2014 bei der Geschäftsstelle schriftlich einzureichen.

Kandidatenvorschläge

Kandidatenvorschläge zur Wahl sind dem Vorstand entspr. § 25, Ziff. 5. der Satzung schriftlich bis spätestens 07. Oktober 2014 bekannt zu geben. Vorschlagsberechtigt sind: Alle Organe des LFV M.-V., die KFV/FV und die Vereine. Nicht fristgemäß eingehende Vorschläge werden bei der Wahl nicht berücksichtigt.


Der LFV-Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de