E-Junioren ermitteln Hallenmeister vor über 400 Zuschauern


29.01.2018
Futsal • E-Junioren

Die U10 des F.C. Hansa Rostock ist neuer Hallenlandesmeister bei den E-Junioren. Reik Moschke (2.v.l.) von der VR-Bank Rostock und LFV-Präsident Joachim Masuch (2.v.r.) gehörten zu den Gratulanten.

Der F.C. Hansa Rostock hat den letzten Landesmeistertitel im Nachwuchsbereich in der Hallensaison 2017/2018 gewonnen. Die U10 der "Kogge" setzte sich im Endspiel des Futsal-Cups der VR-Banken Mecklenburg-Vorpommern im Altersbereich der E-Junioren vor großer Kulisse mit 2:1 gegen den Greifswalder FC durch. 

Kurzfristig konnten doch zwölf Mannschaften - gleichermaßen aufgeteilt auf zwei Vorrunden - bei der Ermittlung des Hallenmeisters in der Fiete-Reder-Halle in Rostock-Marienehe an den Start gehen. So mussten die Kicker von der TSG Neustrelitz und der SG Mühlenwind Woldegk aufgrund einer unglücklichen Terminierung ein doppeltes Pensum absolvieren: Die Meisterschaft des KFV Mecklenburgische Seenplatte wurde erst tags zuvor in Röbel durchgeführt. Dem Regionalliga-Nachwuchs aus Neustrelitz machten die Strapazen aber scheinbar nichts aus. Erst im Halbfinale war mit 0:2 gegen den späteren Titelträger Endstation. In der Gesamtabrechnung reichte es angesichts der 1:2-Niederlage im kleinen Finale gegen den PSV Wismar dann zu Rang vier. Auch das Abschneiden der SG Mühlenwind Woldegk mit Platz sechs ist angesichts der Umstände mehr als achtbar.

Mehr als 400 Zuschauer sahen über fünf Stunden tollen Nachwuchsfußball bei sportlich fairer Atmosphäre auf und neben dem Platz.


Futsal-Cup der VR-Banken | E-Junioren

1. F.C. Hansa Rostock U10
2. Greifswalder FC
3. PSV Wismar
4. TSG Neustrelitz
5. FC Förderkader René Schneider
6. SG Mühlenwind Woldegk
7. Burgsee Verein Schwerin
8. SV Rollwitz
9. SC Parchim
10. SV Fortschritt Neustadt-Glewe
11. SV Barth
12. SG Empor Sassnitz

Turnierauswahl: Lara Miriuta-Schukat (PSV Wismar) - Lennard Engelke (Greifswalder FC), Nikla-Jacob Lawrenz (PSV Wismar), Ole Jerghoff (F.C. Hansa Rostock U10), Anton Schmidt (TSG Neustrelitz), Maximilian Wiese (FC Förderkader René Schneider) 


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de