Votum der Delegierten ist eindeutig

Dr. Heiko Lex ist neuer Präsident des Landesfußballverbandes


17.09.2022
Verband • Präsidium • Verbandstag • Ehrenamt

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) hat auf seinem 9. Ordentlichen Verbandstag in der Stadthalle Rostock einen neuen Präsidenten gewählt. Dr. Heiko Lex wird dem größten Sportfachverband des Landes mit seinen mehr als 61.000 Mitgliedern verteilt auf 475 Vereine in den kommenden vier Jahren vorstehen. Er wurde am Sonnabend von den 114 anwesenden Delegierten in einer offenen Wahl mit überwältigender Mehrheit (nur eine Gegenstimme) mehrheitlich in sein neues Amt gewählt.

Bislang führte der 42-jährige Sportwissenschaftler den LFV-Ausschuss für Vereinsentwicklung und war in diesem Zusammenhang seit dem 5. Oktober 2018 stimmberechtigtes Mitglied im LFV-Vorstand. Der gebürtige Rostocker und zweifache Familienvater ist darüber hinaus seit diesem Jahr Mitglied in der Kommission Ehrenamt des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und wird in seiner neuen Rolle als LFV-Präsident fortan auch dem Vorstand des DFB angehören.

Als vorrangige Ziele für die bevorstehende Legislaturperiode in MV nannte Lex in seiner Vorstellungsrede unter anderem die Reformierung des Kinder- und Jugendfußballs und die generelle die Stärkung des Breitensports. Zudem müsse auch der Amateurfußball seiner sozialen Verantwortung gerecht werden. „Es wird wichtig sein, die Arbeit mit den Kreisfußballverbänden vermehrt zu verzahnen, um diese Synergien positiv und im Sinne der Vereine zu nutzen“, sagte Lex, der hauptberuflich Leiter des Amtes für Sport, Vereine und Ehrenamt in der Hansestadt Rostock ist.

Dr. Heiko Lex war der einzige Kandidat für die ehrenamtliche LFV-Präsidentschaft. Alle Personalvorschläge mussten vom LFV, den sechs angeschlossenen Kreisverbänden oder aber den Mitgliedsvereinen bis vier Wochen vor der heutigen Wahl eingereicht werden. Der bisherige Präsident Joachim Masuch (72) verzichtete nach mehr als 23 Jahren im Amt auf eine erneute Kandidatur. Er wurde von den Delegierten im Rahmen der Veranstaltung zum Ehrenpräsidenten ernannt. Zu den Ehrengästen der Veranstaltung gehörten Sportministerin Stefanie Drese, DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann und der Präsident des Landessportbundes, Andreas Bluhm.


Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.

Aktuelles

29.09.2022
Robert Schröder und Ariane Hingst besuchen Fußballhelden in Spanien

Die Jugendfußballtrainer:innen und -leiter:innen des Ehrenamtsprojektes "Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" bilden sich aktuell eine...

29.09.2022 • MV trägt weiterhin drei Streifen
adidas und Landesverbände des DFB verlängern Partnerschaft bis Ende 2026

adidas und die Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben heute die Verlängerung ihrer Partnerschaft bekanntgegeben. Demnach...

28.09.2022 • Vitalitätstest für das grüne Geläuf
Vertrockneter, brauner & lückiger Sportrasen: Was ist zu tun?

Während der letzten Wochen und Monate ist der Regen vielerorts ausgeblieben. Die Rasenflächen sind vertrocknet, das satte Grün ist einem...

27.09.2022 • Gilt ab dem 29. September 2022
Höhere Entschädigungen für Referees

Der kürzlich abgehaltene Verbandstag des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) hat entschieden: Mit dem 29. September 2022...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de