Dank der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung: vier Plätze für die LFV-Fußballferien zu gewinnen!


18.03.2019
Junioren • Juniorinnen • Fußballferien

Jetzt vier Plätze gewinnen: die „Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung“ ermöglicht vornehmlich jenen Kindern eine Woche Ferien, deren Familien in der Regel finanzielle Abstriche machen müssen.

Mit Hilfe der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung möchte der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 12 Jahren glücklich machen. Das Angebot richtet sich dabei vornehmlich an jene Kinder, deren Familien in der Regel finanzielle Abstriche machen müssen und sich den fünftägigen Aufenthalt bei den LFV-Fußballferien nicht bzw. nur unter erschwerten Bedingungen leisten können. Ein Platz für die Ferienwoche hat einen Wert von 249 Euro. Damit liegen die fünftägigen Camps des LFV M.-V. bundesweit in Sachen Kosten z.T. deutlich unter dem Schnitt. Dennoch ist es aus den verschiedensten Gründen nicht jedem Kind möglich, in den Genuss dieses Ferienhighlights zu kommen. Die „Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung“ bietet nunmehr an, den genannten Beitrag für vier Teilnehmer komplett zu übernehmen.

Wer Interesse an einem dieser Plätze hat, schreibt bitte bis zum 21.04.19 eine Mail mit dem Wunschtermin*, dem Betreff "Sixt Fußballferien", sowie einer ehrlichen und vernünftigen Begründung, warum die Tochter oder der Sohn (oder ggf. sogar die Geschwister) Teilnehmer der LFV-Fußballferien sein sollte(n). Zudem benötigen wir den Namen des Kindes, das Geburtsjahr und eine Telefonnummer der Erziehungsberechtigten. Der LFV M.-V. wird jede einzelne Bewerbung sensibel und mit aller Sorgfalt prüfen. Hier gibt es eine aktuelle Übersicht über freie Termine im Veranstaltungskalender des LFV M.-V. im DFBnet.

*ohne Garantie der Berücksichtigung

Hier finden Sie Infos zu den Teilnahmebedingungen unserer Gewinnspiele.

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de