Damen ermitteln Beachsoccer-Landesmeister in Warnemünde


06.08.2019
Spielbetrieb • Beachsoccer • Frauen • B-Juniorinnen

Am 17. August kämpfen acht Damenteams am Strand von Warnemünde um die Landesmeister-Krone im Beachsoccer.

Schöne Aussichten am Strand von Rostock-Warnemünde: Am 17. August steht mit dem Turnier der Damen der dritte und letzte Teil der diesjährigen ONELOVE-Beachsoccer-Tour des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) an. Für das Event am AOK-Active-Beach haben insgesamt acht Mannschaften gemeldet. Dazu gehört unter anderem der Titelverteidiger von den BeachKick Ladies aus Berlin.

Bei der Strandfußballmeisterschaft des LFV M.-V. handelt es sich um einen offenen Wettbewerb, so dass auch Teams außerhalb der Landesgrenzen Mecklenburg-Vorpommerns teilnehmen können. So hat auch die SG Sieversdorf (Brandenburg) für die ONELOVE-Beachsoccer-Tour der Damen gemeldet. Die B-Juniorinnen des TSV 1860 Stralsund – im vergangenen Jahr Pokalsieger und Landesmeister auf dem Feld und in der Halle – gehören ebenfalls zum illustren Teilnehmerfeld.

Die ONELOVE-Beachsoccer-Tour beginnt am Sonnabend (17. August) um 10 Uhr mit den ersten Begegnungen in den beiden Vorrundengruppen. Die Finalspiele sind ca. ab 14 Uhr geplant. Im Rahmen des Turniers werden unter anderem auch der LOTTO Fairplay-Cup Sieger der zurückliegenden Saison 2018/2019 in der AOK-Verbandsliga (FSV 02 Schwerin) sowie das AOK-Talent des Jahres im Bereich der Juniorinnen (Elly Böttcher, 1. FC Neubrandenburg 04) prämiert.

Unmittelbar im Anschluss an das sportliche Treiben im Sand begeht der LFV M.-V. an selber Stelle ab ca. 15 Uhr die offizielle Spieljahreseröffnung für die AOK-Verbandsliga 2019/2020 der Frauen und B-Juniorinnen. Ein Bestandteil der Veranstaltung sind unter anderem die Auslosungen der ersten Runden in den diesjährigen Landespokalwettbewerben um den Polytan-Cup (Frauen) bzw. AOK-Cup (B- bis D-Juniorinnen).


ONELOVE-Beachsoccer-Tour 2019

Teilnehmer: SG Sieversdorf, PSV Röbel-Müritz, HSG Warnemünde, Rostocker FC, Rostocker FC Strandkicker, Beachkick Berlin, FSV 02 Schwerin, TSV 1860 Stralsund U17            

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de