28.01.2015

Neuer Anfängerkurs für Schiedsrichter im KFV Westmecklenburg


Werden den Anfängerkurs im Februar gemeinsam durchführen: Tino Männer (li.), Ansetzer und verantwortlich für die Aus-/Weiterbildung sowie Lehrwart Florian Markhoff (re., in der Mitte Schiedsrichterobmann Harald Höhnke). (Foto: KFV Westmecklenburg)

Der Schiedsrichterausschuss des Kreisfußballverbandes Westmecklenburg wird im Februar einen neuen Anwärterlehrgang für Unparteiische anbieten. Dieser Kurs findet an insgesamt drei Wochenenden statt: am 14./15.02. in Parchim (Vereinsstätte Parchimer FC) sowie am 21./22.02. und 28.02. in Eldena (jeweils Vereinsstätte LSV Schwarz-Weiß Eldena). Vereine können interessierte Sportfreunde jetzt gerne noch dafür anmelden; entweder bei Schiedsrichteransetzer Tino Männer (E-Mail: tinomaenner@web.de) oder bei Lehrwart Florian Markhoff (florianmarkhoff@yahoo.de).

Am 15.02. wird auch der Athletiktest im Parchimer Stadion am See stattfinden, da auf dem Gelände die Laufbahn genutzt werden kann. Zudem sind alle Schiedsrichter mit der Einstufung Kreisoberliga an dem Sonntag aufgefordert, ihrerseits den obligatorischen Fitnesstest zu absolvieren (Nachholtermin).

Zugleich informiert der Schiedsrichterausschuss darüber, dass der Sportfreund Tino Männer ab sofort und bis auf Weiteres die Unparteiischen in allen Alters- und Spielklassen im Kreisfußballverband ansetzt. Bei eventuell auftretenden Problemen ist er ebenfalls auch der Ansprechpartner!

PM KFV Westmecklenburg



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de