19.05.2016

U14: Platz zwei beim Kräftemessen in Dänemark


Mit guten Ergebnissen kehrte kürzlich die weibliche U14-Landesauswahl Mecklenburg-Vorpommerns von einer zweitägigen Dänemark-Reise zurück. Auf Einladung des dänischen Fußballverbandes weilten die M-V-Mädels am Pfingstwochenende zu drei Testspielen in Tarup auf der Insel Fünen. „"Im Frühjahr fragten die Dänen an, ob wir ihrem Sichtungsturnier nicht einen internationalen Charakter verleihen können und so zu einem Erfahrungsaustausch über die Landesgrenzen hinaus beitragen könnten. Wir waren von der Idee begeistert und im Nachgang muss ich sagen, eine tolle Premiere und ein tolle Idee, die in Zukunft hoffentlich fortgeführt werden kann. Wir haben drei Spiele auf hohem Niveau gegen Teams mit künftigen dänischen Nationalspielerinnen absolviert. Was will man mehr", war Landestrainer Tilo Berner mehr als zufrieden.

Die Bilanz des Trips kann sich durchaus sehen lassen: Eine Niederlage gab es gegen die Auswahl Seeland Ost (0:4), zudem standen ein 2:1-Erfolg gegen die Auswahl Fünen (Tore von Kira Kelling und Alia Baltzer) und ein 0:0 gegen die Auswahl Seeland West. Am Ende bedeutete dies Turnierrang zwei.

Die MV-Auswahl spielte mit: Tanja Diehl (Rostocker FC), Mathilda Göpel (SV Hafen Rostock), Kira Kelling (Grevesmühlener FC), Alia Baltzer, Paula Raschke, Rieke Tietz, Luci Schröder, Maleen Luise Jankowski, Lilian Friday, Lara-Sophia Scheel, Mette Bönsch (alle 1. FC Neubrandenburg 04), Wiebke Gustmann (FC Pommern Stralsund), Nele Kaatz (FC Anker Wismar), Vanessa Damm (Hagenower SV), Michelle Bliefert (Lübtheener SV Concordia)



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de