30.06.2015

Uwe Hyllus mit DFB-Verdienstnadel ausgezeichnet


Uwe Hyllus (re.) erhält die DFB-Verdienstnadel aus den Händen von LFV-Präsident Joachim Masuch.

Im Rahmen des Schiedsrichter-Sommerlehrgangs in Güstrow wurde Uwe Hyllus (Wismar) mit der Verdienstnadel des Deutschen-Fußball-Bundes (DFB) ausgezeichnet. Die Ehrung nahmen Joachim Masuch (Präsident des Landesfußballverbandes), Hyllus' langjähriger Weggefährte Karl-Heinz Reichert und Torsten Koop (Vorsitzender LFV-Schiedsrichterausschuss) in der großen Aula der Sportschule in der Barlachstadt vor. Uwe Hyllus war von der Auszeichnung vollkommen überrascht und sichtlich gerührt. Es war den Verantwortlichen gelungen, die Auszeichnung bis zur Verleihung geheim zu halten.

Als Hyllus 1976 die Funktion des Jugendleiters bei Dynamo Wismar übernahm, begann auch die Funktionärstätigkeit im Fußballsport. Es sollten noch viele weitere Aufgaben folgen. So war der heute 69-Jährige unter anderem Vorstandsmitglied im KFA Wismar, Schiedsrichter-Obmann, Lehrwart und Ansetzer im Bezirksverband West bzw. im Kreisfußballverband Nordwestmecklenburg (KFV NWM) und ist heute noch immer als aktives Mitglied im Schiedsrichterausschuss des Landes für die Ansetzung der Beobachter zuständig.

Auch als aktiver kann Uwe Hyllus auf stolze 1010 Spiele blicken. Dabei erinnert er sich immer wieder gerne an das 30. Pokalendspiel im BFA Rostock i Jahr 1990 zurück. Sogar international war Uwe mit seinen langjährigen Weggefährten H. Hübner, U. Lange und K-H. Reichert unterwegs. Sie hatten die Möglichkeit, Spiele in Norwegen zu leiten.

Uwe kümmerte sich seit 1997 auch immer wieder verstärkt um die Nachwuchsschiedsrichter aus Nordwestmecklenburg. Zu seinen Schützlingen zählten unter anderem der heutige FIFA-Schiedsrichter Bastian Dankert, Lars Juncker (Amateur-Oberliga) und Florian Lechner. Letzter hat wurde kürzlich durch den Nordostdeutschen Fußballveband zur neuen Saison in die Regionalliga eingestuft.

Die DFB-Verdienstnadel ist die höchste Auszeichnung des Nationalverbandes, die ehrenamtlichen Funktionären verliehen wird. Der Träger der Verdienstnadel hat sich ohne Bekleidung eines Amtes im DFB für den Fußballsport verdient gemacht.



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de