26.06.2015

Oldies ermitteln Landesbeste in Nossentiner Hütte


Am 27. Juni findet auf dem Waldsportplatz in Nossentiner Hütte ab 10 Uhr die Landesbestenermittlung der Ü40-Kicker statt. Im Anschluss steht ab 15 Uhr die 18. Landesmeisterschaft bei den U35-Kickern auf dem Programm.

Neben den letzten Pokalfinals bei den Juniorinnen und den Landesbestenermittlung der E- & F-Juniorinnen in Güstrow findet die Saison 2014/2015 am kommenden Wochenende mit den Meisterschaften bzw. Bestenermittlungen der Ü35 bzw. Ü40-Fußballer in Nossentiner Hütte ihren Abschluss.

Auf dem Waldsportplatz startet ab 10 Uhr in der Altersklasse der Ü40-Kicker die Landesbestenermittlung um den Lübzer Pils Ü40-Cup. Im Modus "Jeder gegen Jeden" kämpfen fünf Teams (Spielzeit: 2 x 15 Minuten) um die Nachfolge des 1. FC Neubrandenburg 04, der im Vorjahr dank des besseren Toverhältnisses die Nase vorne hatte.

Ab 15 Uhr wird im Rahmen des Lübzer Pils Ü35-Cups die 18. Landesmeisterschaft der Ü35-Fußballer ausgetragen. Hier konnte sich der FC Pommern Stralsund im Sommer 2014 in die Siegerliste eintragen. Hier wird mit sechs Teilnehmer in zwei Staffeln gespielt, anschließend folgen zwei Halbfinalspiele im Überkreuzvergleich der jeweiligen beiden Gruppenbesten und die Endspiele um Platz drei und eins.



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de