15.09.2014

Hansa-Oldies machen Titel-Hattrick perfekt


Der F.C. Hansa bejubelte den Titelgewinn beim DFB-Ü40-Cup in Berlin. (Foto: Getty Images)

Zum dritten Mal in Serie heißt der Deutsche Meister bei den Ü40-Kickern F.C. Hansa Rostock. Die Hanseaten gewannen nach einem ereignisreichen Wochenende im Olympiapark in Berlin im Finale gegen die Mannschaft von SG Hoechst Classique aus Frankfurt mit 2:0. Die Finaltorschützen waren Stefan Beinlich und Axel Kruse, der letztlich auch gemeinsam mit Sven Müller aus dem Kader des Endspielgegners Torschützenkönig der Veranstaltung wurde. Der Rostocker Hilmar Weilandt wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern gratuliert dem F.C. Hansa Rostock recht herzlich zu diesem tollen Ergebnis.



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de