AOK-Futsal-Cup: Auch Juniorinnen ermitteln Finalisten


08.01.2018
Frauen- und Mädchenausschuss • Futsal • B-Juniorinnen • C-Juniorinnen • D-Juniorinnen • E-Juniorinnen

In Malchin reichte es sowohl für die C-Juniorinnen des SV Hafen Rostock (orange Trikots) als auch für den Rostocker FC nicht für die Endrunden-Quali. [Foto: Maik Werner]

Während die D- und E-Juniorinnen in Kürze direkt in den Endrunden ihre neuen Hallenmeister küren, mussten die etwas älteren Nachwuchs-Fußballerinnen des Landes am Sonnabend in den Vorrunden um die Teilnahme an den Finalturnieren kämpfen.

Ohne jedes Remis: Klare Verhältnisse bei den B-Juniorinnen

In Elmenhorst fanden am Wochenende direkt nacheinander beide Vorrunden in der Altersklasse der B-Juniorinnen statt. Die Zuschauer bekamen dabei in beiden Turnieren kein einziges Unentschieden zu sehen. Entsprechend eindeutig waren demnach die Abschlusstabellen der beiden Staffeln. Die jeweils drei erstplatzierten Teams ermitteln dann am 21. Januar in Hagenow den neuen Hallenmeister.

Endrunden-Teilnehmer: 1. FC Neubrandenburg 04, FSV 02 Schwerin, FC Pommern Stralsund, 1. FC Neubrandeburg 04 II (C-Mädchen), Rostocker FC, FC Anker Wismar.

Spieltermin Endrunde AOK-Futsal-Cup: 21. Januar in Hagenow

Hier geht's zum AOK-Futsal-Cup der B-Juniorinnen auf FUSSBALL.DE


Spannung bis zum Schluss bei den C-Juniorinnen

Im Vorfeld der Frauen-Vorrunden wetteiferten in Malchin und Bützow auch die C-Juniorinnen um die begehrten Plätze bei der Meisterschaftsendrunde. Diese wird am 13. Januar in der Sporthalle Warnemünde ausgetragen. In Malchin fiel die endgültige Entscheidung hinsichtlich des dritten Teilnehmertickets erst im letzten Turnierspiel. Das Rennen machte der Penzliner SV. In Bützow verpasste es der FC Anker Wismar mit einem 0:0 im abschließenden Spiel gegen Schlusslicht Neubrandenburg II die ersten Drei unter erhöhten Druck zu setzen. So reichte es am Ende nicht für die Qualifikation für das Finalturnier.

Endrunden-Teilnehmer: 1. FC Neubrandenburg 04, FC Pommern Stralsund, FC Rastow, FSV 02 Schwerin, Penzliner SV, SFV Nossentiner Hütte.

Spieltermin Endrunde AOK-Futsal-Cup: 13. Januar in Rostock-Warnemünde

Hier geht's zum AOK-Futsal-Cup der C-Juniorinnen auf FUSSBALL.DE


Weitere Termine

D-Juniorinnen

Spieltermin Endrunde AOK-Futsal-Cup: 20. Januar in Malchin

E-Juniorinnen

Endrunden-Teilnehmer: 1. FC Neubrandenburg 04, KAW Warnow, Penzliner SV, TSV Bützow, Rostocker FC, FSV 02 Schwerin, Lübzer SV, KAW Schwerin-Nordwestmecklenburg, KAW Nordvorpommern/Rügen.

Spieltermin Endrunde AOK-Futsal-Cup: 14. Januar in Rostock-Warnemünde

Hier geht's zum AOK-Futsal-Cup der E-Juniorinnen auf FUSSBALL.DE



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de