19.02.2014

Hansa-Junioren holen zwei Turniersiege beim VR-Banken-Cup


Der Sieger bei den E-Junioren: F.C. Hansa Rostock

Am Sonnabend und Sonntag war die Fiete-Reder-Halle in Rostock-Marienehe Austragungsort für die Hallenlandesmeisterschaften der E- und F-Junioren. Im Kampf um den VR-Banken-Cup konnten sich zwei Mannschaften aus der heimischen Hansestadt durchsetzen.

Bis zu 400 Zuschauer zählten die jeweiligen Tagesturniere, bei denen sich am Ende sowohl bei den E-Junioren als auch bei den jüngeren F-Junioren der F.C. Hansa Rostock den Titel des Hallenlandesmeisters sichern konnte.

In den abschließenden Finalspielen holten sich die Hansa-Nachwuchskicker mit Siegen gegen den FC Mecklenburg Schwerin (3:1, E-Junioren) bzw. gegen den FC Pommern Stralsund (5:2, F-Junioren) die Goldmedaille.

"Unser Dank gilt besonders der VR-Bank, dem fairen Auftreten der anwesenden Zuschauer, der guten Organisation und Durchführung der Turniere durch die Mitglieder der Jugendspielkommission sowie den insgesamt acht eingesetzten Schiedsrichtern. Auch die Versorgung durch Dany Yersin und die stimmungsvolle Moderation von Carsten Ulrich waren klasse", freute sich LFV-Nachwuchskoordinator Detlev Paetow über zwei gelungene Veranstaltungen im Juniorenfußball im Land Mecklenburg-Vorpommern.

Endstand E-Junioren:

1. F.C. Hansa Rostock
2. FC Mecklenburg Schwerin
3. 1. FC Neubrandenburg 04
- - -
4. Rostocker FC
5. FC Anker Wismar
6. Stralsunder FC
7. Greifswalder SV 04
8. SV Waren 09
9. SG Sternberg/Brüel
10. TSV Empor Zarrentin
11. 1. FC Binz
12. FC Pommern Greifswald II

Turnierauswahl E-Junioren: Marc Bölter, Theo Martens, Benno Dietze (alle F.C. Hansa Rostock) Liam Walther (Rostocker FC ) Tjark Hildebrand, Max Jenning (beide FC Mecklenburg Schwerin), Noah Fabian Liedke (Greifswalder SV), Joel Lisch (1. FC Neubrandenburg 04).

Endstand F-Junioren:

1. F.C. Hansa Rostock
2. FC Pommern Stralsund
3. FC Pommern Greifswald II
- - -
4. Malchower SV
5. FC Mecklenburg Schwerin
6. SG Parchimer FC/SV Aufbau Parchim I
7. FSV 90 Altentreptow
8. Güstrower SC 09
9. SG GSV 04/Weitenhagen
10. PSV Ribnitz-Damgarten
11. SG Sternberg/Brüel
12. Burgsee Verein Schwerin

Turnierauswahl F-Junioren: Luis Schuldt,  Tom Voß (beide FC Pommern Greifswald), Erik Lohrmann (PSV Ribnitz /Damgarten), Marvin Selchow (Malchower SV), Tristan Wagner, Till Breitkreuz (beide FC Mecklenburg Schwerin), Matheo Venohr (F.C. Hansa Rostock), Finn Fischer (FC Pommern Stralsund).

Auch bei den F-Junioren hatten die Hansa-Talente die Nase vorn.

LFV-Mitarbeiter Jürgen Zelm bei der offiziellen Siegerehrung der E-Junioren am Sonnabend.



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de