27.06.2014

E- & F-Junioren suchen Landesbeste in Güstrow


Am Wochenende werden im Niklotstadion in Güstrow (Sportschule) die Landesbestenermittlungen der jüngsten Nachwuchstalente im E- (Sonnabend) und F-Juniorenbereich (Sonntag) durchgeführt. Gespielt wird um den VR Banken-Cup, der erste Anstoß erfolgt jeweils um 10 Uhr.

Qualifiziert sind sind die jeweiligen Meister der Altersklassen aus den Kreisverbänden sowie fünf Zweitplatzierte und die Teams des Landesleistungszentrums des F.C. Hansa Rostock. Lediglich der "Vize" aus Vorpommern muss entsprechend des Rotationsprinzips sowohl bei den E- als auch bei den F-Junioren zuschauen.Auf einer Spielfläche von 55 x 35 Metern agiert jedes Team mit sechs Feldspielern und einem Keeper. Die F-Junioren spielen jede Partie durchgängig zehn Minuten, die älteren E-Junioren absolvieren die Spiele mit einer Spielzeit von zwölf Minuten.

Gespielt wird mit je zwei Staffeln, die jeweiligen beiden Erstplatzierten jeder Staffel ermitteln im Überkreuzvergleich die Teilnehmer für das Finale bzw. das Spiel um Rang drei. Die Plätze 5-12 werden ebenfalls ausgespielt.

E-Junioren

Wann: Sonnabend, 28. Juni 2014 -  Beginn: 10 Uhr
Wo: Niklotstadion Güstrow (Sportschule)

Staffel 1: FC Mecklenburg Schwerin  , Güstrower SC , 1.FC Neubrandenburg ,VfL Bergen ,Wittenburger SV , Greifswalder SV           

Staffel 2: FC Anker Wismar , Rostocker FC ,SV Waren 09 ,Stralsunder FC , SG 03 Ludwigslust/Grabow ,FC Hansa Rostock


F-Junioren

Wann: Sonnabend, 29. Juni 2014 -  Beginn: 10 Uhr
Wo: Niklotstadion Güstrow (Sportschule)

Staffel 1: PSV Wismar , 1.FC Neubrandenburg , Güstrower SC , FC Pommern Stralsund , SV Plate , FC Hansa Rostock          

Staffel 2: FC Mecklenburg Schwerin , Malchower SV , FK Förderkader R.Schneider , VfL Bergen , SG Parchimer FC /Aufbau Parchim , FC Pommern Greifswald



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de