25.01.2016

Hansa-Kicker setzen sich ungeschlagen durch


LFV-Präsident Joachim Masuch übergabe den E-Junioren des F.C. Hansa den Siegerpokal.

Nach einem knappen 1:0-Endspielerfolg gegen den FC Mecklenburg Schwerin dürfen sich die E-Junioren des F.C. Hansa Rostock alter und neuer Hallenmeister des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern nennen. Beim erstmals nach Futsal-Regeln ausgespielten Cup der VR-Banken gewannen die Rostocker letztlich all ihre Partien, auch wenn es nach den deutlichen Erfolgen in der Vorrunde im Halbfinale (2:1 gegen den Greifswalder FC) und im Finale deutlich spannender wurde.

Platz drei ging an den 1. FC Neubrandenburg, der gegen Greifswald von der Strafstoßmarke die besseren Nerven hatte. 6:5 hieß es am Ende, nachdem beim Stand von 1:1 der Abpfiff der regulären Spielzeit ertönte.

Weitere Informationen folgen...




Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de