26.04.2016

Kurzurlaub.de neuer Exklusivpartner der MV-Beachsoccer-Tour


Die offene Landesmeisterschaft des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) im Strandfußball gewinnt weiter an Attraktivität. Teams haben bei allen sechs Einzelturnieren die Chance auf lukrative Siegesprämien und Sachpreise.
 
Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) und das in Schwerin beheimatete Online-Reiseportal Kurzurlaub.de haben eine Exklusiv-Partnerschaft im Bereich des Beachsoccers vereinbart. Ziel der Kooperation ist es, den Stellenwert und die Attraktivität des Strandfußballs in Mecklenburg-Vorpommern und über die Landesgrenzen hinaus weiter zu steigern. Somit wird aus der Beachsoccer-Landesmeisterschaft der Frauen und Männer, die der LFV M.-V. seit 2014 in Eigenregie ausrichtet, die "Kurzurlaub.de Trophy". Der offizielle Startschuss unter dem neuen Titel erfolgt am 4. Juni beim ersten Männerturnier in Binz.
 
Damit zeigt der Kurzreisespezialist in Deutschland neben dem Engagement als Hauptsponsor des F.C. Hansa Rostock ein weiteres Mal die Affinität zu wichtigen Fußballprojekten im Land. Den teilnehmenden Teams und Aktiven der Tour, die im Jahr 2016 mit insgesamt sechs Turnieren an den vier Standorten in Binz, Neustadt-Glewe, Warnemünde und Zinnowitz Station machen wird, winken künftig Geld- und Sachpreise für besondere Beachsoccer-Leistungen. So erhalten die Mannschaften, die bei der Kurzurlaub.de Trophy auf den Plätzen eins bis drei landen, Siegprämien in jeweiliger Gesamthöhe von 600 Euro. Zudem wird es Extrawertungen im Bereich der besten Torhüter/innen und Goalgetter/innen geben.

Darüber hinaus bietet der Reiseexperte den Mannschaften besondere Angebote an den Standorten an, um den Aufenthalt in Mecklenburg-Vorpommern getreu dem Firmenmotto „2 bis 5 Tage frei“ in wenigen Schritten in einen Urlaub im schönsten Bundesland Deutschlands zu verwandeln. Ein attraktives Angebot nicht nur für interessierte Teilnehmer aus M.-V., denn die Beachsoccer-Serie des LFV M.-V. ist eine offene Landesmeisterschaft, an der Mannschaften aus dem kompletten In- und Ausland teilnehmen können.
 
"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Kurzurlaub.de einen weiteren kompetenten Partner an unserer Seite wissen. Als Fußballverband verbinden wir Sommer, Sonne und Strand aus sportlicher Sicht natürlich mit Beachsoccer. Für Kurzurlaub.de stehen unter anderem diese Begriffe für einen gelungenen Urlaub. Mit der Partnerschaft verknüpfen wir diese beiden Ansätze mit dem Ziel, im Bereich Beachsoccer einen weiteren großen Schritt nach vorne zu machen. Wir freuen uns auf eine intensive und hoffentlich auch langfristige Zusammenarbeit", erklärt Joachim Masuch, Präsident des Landesfußballverbandes.

Mario Kuska, Unternehmenssprecher von Kurzurlaub.de, sagt: "Beachsoccer in M.-V. – da ist in jedem Atemzug Urlaub. Lockere Stimmung am Strand und Menschen, die an nichts anderes denken müssen als an ihren Spaß und ihre Erholung. Wir sind bekannt dafür große Projekte im Sport zu fördern. Und bei einem Thema, das so viel Urlaubscharakter enthält, umso mehr. Gerade auch für die vielen Urlauber, die bereits an den Standorten der Turniere ein paar Tage frei machen, erhöhen wir mit der 'Kurzurlaub.de Trophy' deutlich die Attraktivität ihres Aufenthaltes." 

Termine der Kurzurlaub.de Trophy 2016

Männer

04. Juni – Binz
25. Juni – Warnemünde
02. Juli – Neustadt-Glewe
23. Juli – Zinnowitz

Frauen

26. Juni – Warnemünde
03. Juli – Neustadt-Glewe



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de