30.06.2015

TLFS: Nur noch Restplätze in den 20 Sommercamps verfügbar


Im 11. Jahr der Talentferienschule sind fast alle alle Sommercamps bereits ausgebucht.

Ein Jahr nach dem zehnjährigen Jubiläum stehen die allseits beliebten Sommercamps der Talent-Ferienschule (TLFS) des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) unmittelbar bevor. Die Lehrgänge für sieben- bis zwölfjährige Jungen und Mädchen mit einer Stärke von 16 bis zu 24 Teilnehmerplätzen sind in den ersten beiden Ferienwochen (20.-24. Juli, 27.-31. Juli) bereits komplett ausgebucht.

Für die dritte Woche vom 3. bis 8. August sind dagegen noch einige Restplätze frei. Gerade an den Lehrgangsorten in Ribnitz-Damgarten (10) und in Güstrow (7) haben interessierte Kinder bzw. Eltern noch gute Karten, einen Platz für sich bzw. ihren Zögling zu ergattern. Aber: Schnell sein lohnt sich, denn kurz vor dem Ferienstart beginnt in Kürze die – aus den vergangenen Jahren bekannte – Hochphase der kurzfristigen Anmeldungen.

Weniger als eine handvoll Plätze sind im selben Zeitraum auch noch für die Standorte in Heringsdorf (1) bzw. Malchow (2) verfügbar. Wer zuerst kommt mahlt bekanntlich zuerst und daher ist die Online-Anmeldung über den DFB-Veranstaltungskalender des LFV M.-V. (http://www.dfbnet.org/vkal/LFVMV) in diesen wie auch in den zuvor genannten Fällen zu empfehlen.

Wer keinen Platz ergattern konnte oder aber nicht genug bekommen kann, dem seien auch die Camps in den Herbstferien in Güstrow (8) und Malchow (11) wärmstens empfohlen. Hier sind derzeit noch einige freie Plätze verfügbar. Aber auch hier gilt: Die Uhr tickt...



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de