07.08.2015

Ende von drei tollen Wochen: Die Erfolgsstory der Talent-Ferienschule geht weiter


Es war ein intensiver Beginn der Sommerferien für die Verantwortlichen der Talent-Ferienschule im nummehr elften Jahr ihres Bestehens. Mit insgesamt 20 Camps an insgesamt neun Standorten und einer nahezu kompletten Auslastung erlebte eines der größten Sozial- und Nachwuchsfußballprojekte des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFV M.-V.) zum wiederholten Male tolle Tage verbunden mit vielen einzigartigen Erlebnisse mit und neben dem Fußball.

Die Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 12 Jahren waren (mal wieder) begeistert und so verwundert es nicht, dass sich die ersten Teilnehmer der Sommercamps auch schon für die zwei in den Herbstferien stattfindenden Lehrgänge in Güstrow und Malchow angemeldet haben. 

Projektleiter Hans-Joachim Grahl zeigte sich erfreut über Entwicklung der Talent-Ferienschule und dankte dafür vor allem den zahlreichen Helfern: "Ohne dieses tolle Team aus qualifizierten Trainern und Betreuern, den stets kooperierenden Verantwortlichen und Helfern an den zahlreichen Standorten, sowie der Eltern und nicht zuletzt der teilnehmenden Mädchen und Jungen wäre das alles nicht möglich", so Grahl.

Auf einen Neues im kommenden Jahr! Aber nicht vergessen: Wer für 2015 noch nicht genug hat, kann sich hier für die beiden Herbst-Camps Ende Oktober anmelden



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de