13.11.2013

Polytan-Ehrenamtspreis 2013: LFV M.-V. ehrt die Gewinner auf Dankeschön-Empfang


Gemeinsam mit seinem Partner Polytan Sportstättenbau GmbH hat der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern am 12. November die Sieger in den drei ausgeschriebenen Kategorien des Polytan-Ehrenamtspreises 2013 ausgezeichnet. Im Rahmen dessen wurde auch die Vergabe eines Sonderpreises - gestiftet vom Robinson Club Flesensee in Göhren-Lebbin - durchgeführt. So durften sich letztlich vier ehrenamtlich engagierte Mitstreiter des Fußballs über eine persönliche Würdigung freuen.

"Diese Vier", so der Ehrenamtsbeauftragte und 1. Vizepräsident des LFV M.-V. Detlef Müller, "stehen aber stellvertredend für die vielen Ehrenamtlichen im Land". Die jeweils mit 1.000 Euro dotierten Schecks wurden auf dem Dankeschön-Empfang des LFV M.-V. für Sponsoren im Rostocker Hotel Sportforum von Jan Lauterbach, Regionalvertreter der Firma Polytan, an Günter Eickfeldt (TSV Einheit Tessin / "Kategorie 1 - Ehrenamtliche engagierte Sportfreunde, die über 25 Jahre im Verein aktiv tätig sind"), Silke Glasemann-Ohl (SG Einheit Crivitz / "Ehrenamtliche engagierte Sportfreunde, die sich rund um den Fußballsport verdient gemacht haben") und Eugen Schweiz (Doberaner FC / „Junges Ehrenamt") überreicht.

Der Robinson-Sonderpreis -  eine Urlaubswoche im Club Hotel Flesensee im Wert von 1.800 Euro - ging an Siegfried Matischewski (SV Grün-Weiß Mestlin). Jan Lauterbach stockte die Urlaubskasse Matischewskis kurzerhand noch um 100 Euro auf. Neben den Partnern und Unterstützern des LFV M.-V. bekamen auch die vier Preisträger im Rahmen des Empfangs die Gelegenheit, hinter die Kulissen der LFV-Geschäftsstelle und des modernisierten Sportforums zu schauen und verlebten darüber hinaus einen netten Abend in einer bis dahin unvertrauten Runde.



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de