23.06.2016

„Dankeschön“- Wochenende vom 22. bis 24. April 2016 in Rostock


Im Rahmen eines Dankeschön-Wochenendes der Landesfußballverbände Westfalen, Berlin, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern erhielten fünf verdienstvolle Vereinsfunktionäre aus unserem Land am 22. April ihre Auszeichnung, den DFB-Ehrenamtspreis 2015.

Im Veranstaltungssaal „Olymp“ des Hotels Sportforum fand am Freitagabend die Auszeichnungsveranstaltung, geleitet durch den 1. Vizepräsidenten des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern Detlef Müller, statt. Der Staatssekretär für Inneres und Sport in Mecklenburg-Vorpommern Thomas Lenz begrüßte mit einer einleitenden Rede die Preisträger. Der Abend wurde zudem durch den Rostocker Shantychor „Luv un Lee“ und durch ein Tanzprogramm kulturell begleitet.

Am Samstag wurde zunächst das Doberaner Münster in Form einer interessanten Führung besichtigt. Im Anschluss fuhren alle Preisträger gemeinsam mit dem Molli nach Kühlungsborn und besichtigten mit dem „Bäder-Express“ das Seebad. Der Samstag wurde in gemütlicher Runde bei einem Grillabend beendet, bevor unsere Gäste am Sonntag nach dem Frühstück wieder die Heimreise antraten.

Als Preisträger des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern wurden die  Sportfreunde Hugo Borth (VfL Blau-Weiss Neukloster), Roman Klatt (SV Katzow), Heinz Berkenhagen (Demminer SV), Manfred Rüting (VfL Bergen) und vom KFV Warnow der Sportfreund Uwe Westphal ausgezeichnet. Sportfreund Gunnar Zielke (SV Fortschritt Neustadt-Glewe) konnte an der Veranstaltung nicht teilnehmen, erhält seine Auszeichnung aber in einem würdigen Rahmen zu einem späteren Zeitpunkt.

Wir gartulieren auch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich.



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de