Vorverkauf für EM-Quali der U17-Frauen gestartet


05.02.2018
Verband • UEFA U17-Eliterunde

Das Gruppenticket kann von Vereinen, Schulen und Kindergärten für jedes der sechs Turnierspiele der UEFA U17-Frauen-Eliterunde in größeren Mengen erworben werden. Ein Gruppenticket gilt für 5 Personen und kostet vier Euro.

Die U17-Nationalmannschaft der Frauen kämpft im Zeitraum vom 22. bis 28. März in Mecklenburg-Vorpommern um die Qualifikation für die Europameisterschaft. Die Mannschaft von Trainerin Anouschka Bernhardt bekommt es an den Spielorten in Neubrandenburg (neu.sw-Stadion) und Greifswald (Volksstadion) mit Aserbaidschan, Island und der Republik Irland zu tun. Nur der Tabellenerste dieses Turniers der UEFA U17-Frauen-Eliterunde löst das Ticket für die im Mai 2018 nachfolgende EM in Litauen.

Vergünstigte Gruppenkarte für Vereine, Schulen & Kitas

Die Eintrittskarten für alle sechs Turnierspiele sind ab sofort an den eingerichteten Vorverkaufsstellen an den Spielorten zum Preis von 5 Euro (Sitzplatz) bzw. 3 Euro (Stehplatz) erhältlich. Im Bereich der Stehplätze haben Senioren, Studenten und Menschen mit Behinderung die Möglichkeit des ermäßigten Ticketerwerbs für 2 Euro.

Vergünstigte Gruppentickets sind für Vereine, Kindergärten und Schulen zugänglich. Diese sind für alle sechs Turnierspiele zum Preis von je 4,00 € pro Ticket (gültig für 5 Personen) ausschließlich im Vorverkauf bis zum 9. März mit dem entsprechend ausgefüllten Bestellformular über die Geschäftsstelle des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern zu beziehen.

Weitere Informationen zur Eliterunde (Spieplan, Ticketing etc.) gibt es unter eliterunde.lfvm-v.de

Die DFB-U17-Nationalmannschaft der Frauen will bei der EM-Qualifikation in Mecklenburg-Vorpommern Grund zum Jubeln haben. [Foto: Getty Images]



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de