29.05.2017

LFV M.-V. sucht Mitarbeiter/in im Trainerwesen zum 1.9.2017


Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) sucht zum 1. September 2017 eine/n Mitarbeiter/in für die Trainertätigkeit in Vollzeit (40 Stunden/Woche). Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Dienstorte sind die
Verbandsgeschäftsstelle in Rostock und Schwerin. Die Stelle teilt sich in zwei maßgebende Aufgaben:

  1. Trainertätigkeit am Sportgymnasium Schwerin
  2. Traineraus-, Fort- und Weiterbildung

Anforderungen an den Funktionsinhaber

  • abgeschlossenes sportwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • DFB-Elite-Jugend-Lizenz, A-Lizenz oder Fußballlehrer
  • leistungssportliche Erfahrungen als Nachwuchstrainer
  • Referentenerfahrung in Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Power Point, fußfallspezifischePC-Anwendungen z.B. Videoanalyse, EasySportsSoftware, DFBnet)
  • zeitliche Flexibilität (Arbeit am Wochenende etc.)
  • Identifikation mit dem Talentfördersystem des LFV M.-V.
  • gute Auffassungsgabe, ganzheitliches Denken und Sorgfalt, Kommunikationsfähigkeit und selbständige Arbeitsweise

Ebenso möglich: Lehramt im Fach Sport,- Diplomsportlehrer,- Diplomtrainer,- abgeschlossenes Fachlehrerstudium mit dem Schwerpunkt Sport, abgeschlossenes Hoch- oder Fachschulstudium und eine Trainer-A-Lizenz, Abschluss als staatlich geprüfter Sport-, Turn- oder Gymnastiklehrer.

Aufgaben des Funktionsinhabers

  • Mitarbeit im Rahmen der Sichtungs- und Auswahlkonzeption des LFV M.-V. mit dem Ziel der Einschulung der talentiertesten Spieler in die sportbetonte Schule in Schwerin. (5. und 6. Klasse – Orientierungsstufe und 7. bis 10. Klasse – Quereinsteiger)
  • Mitarbeit im Bereich der Leistungsdiagnostik Sichtung, Auswahl und Ausbildung von Leistungsfußballern in den Altersklassen U13 - U17 am Standort Schwerin
  • Trainer im DFB-Projekt am Sportgymnasium Schwerin (Training am Vormittag in den Schwerpunktaltersklassen)
  • Zusammenarbeit mit dem LFV M.-V. und dem DFB-STP-System in M.-V. (VSL / DFB-STP-Koordinator und Sichtungstrainer der Region Schwerin)
  • Trainer/Co-Trainer einer Landesauswahlmannschaft des LFV M.-V.
  • enge Zusammenarbeit mit dem FC Mecklenburg Schwerin und den Fußballvereinen in der Region
  • Planung, Organisation und Durchführung von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Juniorcoach-Ausbildung
  • Unterstützung des Trainermentorings mit dem Schwerpunkt Juniorcoach-Ausbildung

Der Mitarbeiter ist dem Geschäftsführer des LFV M.-V. direkt unterstellt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit den entsprechenden
Gehaltsvorstellungen bis zum 30. Juni 2017 schriftlich an:

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Geschäftsführer Bastian Dankert
Kopernikusstraße 17 A
18057 Rostock

oder per E-Mail mit dem Betreff "Bewerbung Trainer Sportgymnasium Schwerin" an:

info@lfvm-v.de


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de