23.01.2017

E-Juniorinnen: Kreisauswahl Warnow gewinnt AOK-Futsal-Cup


Insgesamt acht Mannschaften waren am vergangenen Wochenende zu den Titelkämpfen im AOK-Futsal-Cup der E-Mädchen nach Elmenhorst bei Rostock gereist. Als Sieger gingen letztlich die Juniorinnen der Kreisauswahl Warnow hervor, die sich im Finale gegen die beste Vereinsmannschaft des Turniers, den SV Hafen Rostock, klar mit 4:0 durchsetzen konnten.

"Man kann sicher von einem verdienten Sieger sprechen, denn die Kreisauswahl Warnow blieb nicht nur ungeschlagen, sondern kassierte auch kein einziges Gegentor", berichtete Kristin Werth aus dem Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball (AFM) des Landesfußballverbandes. Rang drei ging an die Mädchen des 1. FC Neubrandenburg 04. Im kleinen Finale konnten sie die Kreisauswahl Nordvorpommern/Rügen mit 2:1 bezwingen.

Auf Rang fünf liefen die aus gesundheitlichen Gründen ohne ihren eigentlichen Trainer Heinz Baade angetreten Nachwuchskickerinnen der Kreisauswahl Schwerin/Nordwestmecklenburg ein. "Von unserer Seite richten wir die besten Genesungswünsche an Heinz Baade", so Kristin Werth.




Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de